SZ.de Immobilienmarkt
Drucken

Für Kapitalanleger/Selbstnutzer:
vielseitig nutzbares Gewerbeobjekt für Büro, Lager, Produktion!

03.05.2019
Gewerbefläche ca.:
1.347,00 m²
Baujahr:
1993

Gewerbeobjekt kaufen in Halfing

Lager- / Produktions- / Serviceflächen
(6484 / ID: 16009925)
83128 Halfing
Deutschland
Galerie







Kosten
Kaufpreis
auf Anfrage
Provision
3,57 % des Kaufpreises inkl. MwSt.
Details
Gewerbefläche ca.
1.347,00 m²
Baujahr
1993
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Nutzungsart
sonstiges
Objekt und Ausstattung
Das Grundstück hat eine Größe von ca. 2.205 m².

Lager (1993):
Das Lager aus dem ursprünglichen Baujahr von 1993 ist in einer Stahlrahmenbindekonstruktion errichtet und unterkellert (als Lager oder Tiefgarage nutzbar) mit einer Deckenhöhe von ca. drei Metern. Es besitzt ein Satteldach, ist beheizt und größtenteils mit Holzrahmenfenster versehen. Der Betonboden ist lackiert bzw. gestrichen. Das Lager im Obergeschoss ist zudem anfahrbar über vier Tore mit einer Größe von ca. 3 x 3 Metern auf Rampenhöhe. Die Gesamtfläche von ca. 1.153 m² teilt sich mit ca. 585 m² Lagerfläche und ca. 568 m² Fläche im Keller auf.

Neues Verwaltungsgebäude (1993):
Das neue Verwaltungsgebäude wurde 1993 in Holzständerbauweise mit Betondecken, Satteldach und einem Keller erbaut. Die Fenster haben größtenteils einen Holzrahmen und Innenbeschattung, im Chefbüro Außenbeschattung. Das Gebäude hat eine eigene Ölzentralheizung. Der Boden besteht überwiegend aus Teppich. Wände und Decken sind verputzt und gestrichen, bzw. Trennwände in Leichtbauweise. Im wesentlichen Holztüren in Holzrahmen, mit Leder überzogene Türen im Chefbüro. Die mit einer Holztreppe verbundenen zwei Obergeschosse verfügen über zwei Toiletten pro Stockwerk und einem Serverraum im Kellergeschoss. Die Verkabelung wird der Kategorie 5 zugeordnet. Mit ca. 520 m² Büroflächen und rd. 194 m² Keller besitzt das neue Verwaltungsgebäude eine Gesamtfläche von ca. 714 m².

Lager
- Stahlrahmenbindekonstruktion
- Satteldach
- beheiztes Lager
- Holzfenster
- Betonboden ist lackiert bzw. gestrichen
- Lager UG: tiefgaragenartig
- Deckenhöhe ca. 3 Meter
- Lager OG anfahrbar bzw. vier Tore (ca. 3 x 3 m) auf Rampenhöhe

Neues Verwaltungsgebäude
- Holzständerbauweise mit Betondecken und Satteldach
- Fenster mit Holzrahmen und Innenbeschattung, Chefbüro mit Außenbeschattung
- Ölzentralheizung
- Teppich
- Trennwände in Leichtbauweise
- Holztüren in Holzrahmen
- Holztreppe
- 2 Toiletten pro Stockwerk
- Serverraum im Kellergeschoss
- Verkabelung der Kategorie 5

Vermietb. Fläche: 1867.00qm


Zusätzliche Angaben Energieausweis:
Bedarfsausweis Gewerbe
Energie: Öl
Endenergiebedarf Wärme: 129,9 kWh/(qm*a)
Endenergiebedarf Strom: 31,5 kWh/(qm*a)
  • vermietet
  • Kapitalanlage
Energieausweise
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Wesentlicher Energieträger
Oel
Gültig bis
2025/10/18
 
 
Energieausweistyp
Andere
Baujahr (gemäß Energiepass)
1993
Lage und Besonderheiten
Das Objekt liegt am Ortsrand von Halfing (z. Zt. ca. 2.750 Einwohner) in Richtung Söchtenau/Rosenheim. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt am Objekt mit Anbindung nach Rosenheim. Die Stadt Rosenheim ist mit einer Entfernung von ca. 18 km in 20 Minuten zu erreichen, von dort aus Autobahnverbindungen nach Insbruck, Salzburg und München vorhanden sind.

Halfing besitzt eine sehr gute Infrastruktur. In der Gemeinde gibt es eine Grundschule, einen Kindergarten, ein Senioren- und Pflegeheim sowie eine Wohnanlage für „Betreutes Wohnen". eine Pfarr- und Gemeindebücherei, zwei Fußballplätze mit Sportheim und eine Tennisanlage zählen zu der Auswahl an Freizeitaktivitäten. In der Gemeinde Halfing sind ebenfalls zwei Allgemeinärzte, ein Zahnarzt, eine Apotheke, Massage- und Krankengymnastikpraxen, eine Postagentur, drei Banken, eine Privatbrauerei und fünf Gastronomiebetriebe zu finden. Die herausragenden Eigenschaften des Ortes sind die zentrale Lage sowie eine außerodentlich gute Nahversorgung und Infrastruktur.

Der Standort Rosenheim (Stadt und Landkreis) zählt zur Metropolenregion München (Entfernung ca. 70 km). Die Vorteile zeichnen sich v.a. durch attraktive Lage hinsichtlich der hervorragenden Infrastruktur aber auch der niedrigen Arbeitslosenquote und dem hohen Freizeitwert zu jeder Jahreszeit aus.

Halfing ist ca. 20 km vom Autobahndreieck München-Salzburg-Innsbruck entfernt. Mit den nahegelegenen Autobahnanbindungen A8 München-Salzburg und A93 Rosenheim-Innsbruck hat man mit einem Unternehmen eine hervorragende Lage gewählt.

Arbeitsmarkt: der Standort hat eine sehr niedrige Arbeitslosenquote und bietet daher sehr gute Jobchancen.

Kontakt
Immobilien Treffpunkt GmbH
Herr Rene Grasdanner
Münchener Straße 62
83022 Rosenheim
Telefon +49(8031) 304180, +49 8031 30418-0 (Zentrale)
Fax +49(8031) 3041818
URL www.immobilientreffpunkt-rosenheim.de
Drucken