SZ.de Immobilienmarkt
Drucken

Absolute Rarität im Lehel ! Jahrhundertwende- Altbauwohnung mit Blick auf Eisbach

16.09.2019
Wohnfläche ca.:
140,00 m²
Zimmeranzahl:
4
Baujahr:
1912

Wohnung kaufen in München

Wohnung allgemein
(157 / ID: 17176895)
80539 München
Lehel
Deutschland / Altstadt (Mitte), Lehel (Mitte), Maxvorstadt (Mitte), Schwabing (Nord)
Galerie

Hausansicht

Hausansicht

Gartenmitbenutzung

Zugang Eisbach

Garten

Entreé

Entreé

Hausansicht Rückgebäude

Balkon
Kosten
Kaufpreis
2.350.000,00 €
Provision
3,57 % inkl. 19 %MwSt.
Details
Wohnfläche ca.
140,00 m²
Zimmeranzahl
4
Baujahr
1912
Etage
1 von 5
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Zustand
vollständig renoviert
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Objekt und Ausstattung
In einer der besten Lagen Münchens an der berühmten Tivolibrücke, mit Blick und direktem Zugang zum Eisbach liegt dieser Altbau-Traum für höchste Ansprüche des Architekten Otto Prollios.
Hier wurde durch zahlreiche Renovierungen, zuletzt im Jahre 2018, eine Wohlfühl-Oase mit viel Geschmack und Liebe zum Detail errichtet.
Die Jugendstil-Wohnung, welche man über einen repräsentativen Eingangsbereich mit Verbindungsflur zum Rückgebäude betritt, hat eine sehr charmante Ausstrahlung die viel Wohnqualität bietet.
Durch die außergewöhnliche Raumhöhe (ca.3,70) und die zahlreichen Fenster, ist die Wohnung hell und freundlich.
Von dem Flur aus sind die verschiedenen Räume so angeordnet, dass sie unterschiedlichsten Nutzungen zugeführt werden können.
Die kommunikative Wohn- Küche bildet mit dem mittigen Kochblock und der Ess-Ecke den Mittelpunkt der geräumigen Wohnung.
Weiße Lackfronten, schwarzer Granit und der Natursteinboden in Salz & Pfeffer-Optik, sind harmonisch aufeinander abgestimmt worden.
Von dort aus hat man Zugang zu dem hübsch gestalteten Balkon. Durch die doppelflügelige Glastür ist der Flur durch die hohen Fenster gut belichtet.
Hochwertige Einbauten, sowie Markengeräte der Firma Siemens, und Miele unterstreichen die luxuriöse Ausstattung der Küche.
Eine Waschmaschine und ein Trockner finden in dem angrenzenden Hauswirtschaftraum Platz.
Alle Räume sind mit Parkett verlegt. Aufwändige Stuckarbeiten an Decken und Türen spiegeln die Detail-Liebe wieder, mit welcher die Wohnung ausgestattet wurde.
Zahlreiche fachmännische und dem Denkmalschutz geschuldete, hochwertige Renovierungen wurden beginnend 2005, laufend durchgeführt. So wurden neue Schallschutz-Decken-und Böden, Küche, Bäder, Fenster, Rollläden, und die Leitungen erneuert. Ganz aktuell ist ein  neuer Glasaufzug in Auftrag gegeben worden.
Harmonisch abgestimmte Farben, perfekt eingesetzte Materialien und stimmige Akzente sind ein Hochgenuss für das Auge und geben der gesamten Wohnung eine ruhige, wohnliche Ausstrahlung.
Zu der Wohnung gehören ein Balkon im Innenhof, sowie ein geräumiges Kellerabteil (ca. 15 m²). Die Energiequelle ist Öl.
Ein weiteres Highlight ist der direkte Zugang zum Eisbach und der Gartenanteil zur Mitbenutzung. Die Wohnung ist vermietet.


  • Altbau
  • vermietet
  • Aufzug
  • Einbauküche vorhanden
  • Balkon vorhanden
  • Keller
  • Garten vorhanden
  • Gartenmitbenutzung
Lage und Besonderheiten
Das Lehel ist eine der begehrtesten, exclusivsten und attraktivsten Lagen Münchens.
Der Stadtteil ist der 1. Bezirk und grenzt unmittelbar an den Englischen Garten, an den Herzogpark und an die Isarauen an.
Die Grenzen des Stadtteils Lehel bilden die Isar im Osten und die Max-Joseph-Brücke im Norden. Die benachbarten Stadtteile sind hier Schwabing und Maxvorstadt. Im Süden wird das Lehel von der Ludwigsbrücke begrenzt, im Westen vom Thomas-Wimmer, Karl-Scharnagl- und Franz-Josef-Strauß-Ring (Altstadtring) und weiter nördlich von der Königinstraße. Das Lehel ist über die gleichnamige Haltestelle der Linien U4 und U5 sowie durch mehrere Straßenbahnhaltestellen an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden.
Moderne Bürogebäude sind harmonisch mit sanierten Wohngebäuden und in diese geschichtsträchtige Gegend mit den schönsten Bauten der Vergangenheit integriert.
Museen, Bars, Restaurants und nicht zu vergessen die Oper sind in unmittelbarer Nähe.
Die elegante Einkaufsmeile „Maximilianstraße“ befindet sich in nur wenigen Gehminuten entfernt.

Stadtteil-Portrait

Kontakt
Corina Jebens Immobilien
Frau Corina Jebens
Schloßstraße 19
82031 Grünwald
Telefon 089/64209495
Fax 089/64209496
URL www.jebens-immobilien.de
Drucken