SZ.de Immobilienmarkt
Drucken

Historisch-modern: Außergewöhnliches Wohnen über den Dächern der Freisinger Altstadt

23.05.2019
Wohnfläche ca.:
140,27 m²
Zimmeranzahl:
3
Baujahr:
2018

Wohnung kaufen in Freising

Dachterrassen- / DG-Wohnung
(KLE-W13 / ID: 17500636)
Klebelstraße 4
85356 Freising
Deutschland / Freising (Stadt)
Galerie

Blick nach Süden

Schlafbereich

Grundriss VG Wohnung 13

Vordergebäude

Innenhof

Rückgebäude

Innenhof

Eingangsbereich

Tiefgarage

Treppenhaus Vordergebäude

Qualitätscontrolling

Freising

3BAU Kontakt

Grundriss Wohnung 13 (siehe unter Details ↓)
Kosten
Kaufpreis
1.498.000,00 €
Provision
provisionsfrei
Details
Wohnfläche ca.
140,27 m²
Nutzfläche ca.
151,91 m²
Zimmeranzahl
3
Baujahr
2018
Verfügbar ab
auf Anfrage
Etage
4
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Zustand
Erstbezug
Befeuerungsart
Blockheizkraftwerk
Objekt und Ausstattung
Historisch-modern: Die großzügige 3-Zimmer-Wohnung im 2. Dachgeschoss des ehemaligen Brauereigebäudes erstreckt sich auf einer Wohnfläche von 140,27 m² über die gesamte Länge des Hauses.
Im zentralen Eingangsbereich befindet sich der Zugang zum wohnungsinternen Aufzug, ein separates WC und Platz für die Garderobe. Der 56,72 m² große Wohn-, Ess- und Kochbereich mit zweiseitiger Dachschräge und einer dachintegrierten Loggia schließt direkt an. Eine Diele auf der gegenüberliegenden Seite des Eingangsbereiches erschließt die privaten Räume wie das Schlafzimmer, das von Osten und Westen belichtete Kinderzimmer, ein Bad mit Doppel-Waschbecken und Badewanne sowie einen dort angegliederten Hauswirtschaftsraum. In dem aus der Dachfläche herausragenden Bereich, logiert das Schlafzimmer mit einem Austritt zur Klebelstraße.
Die Wohnung ist über das Treppenhaus und den wohnungsinternen Aufzug erreichbar.

Besonderheiten in dieser Wohnung:

- einmaliger Blick über die Freisinger Altstadt
- wohnungsinterner Lift
- großzügiger Wohn-, Ess- und Kochbereich
- modernes Bad mit Wanne und Dusche
- Gäste-WC
- Hauswirtschaftsraum
- verglaste Dachloggia


Zusätzliche Angaben Modernes Wohnen mit historischen Charakter: Im Zuge der Umnutzung des historischen Brauereigebäudes entstehen 13 individuelle Wohnungen. Das alte Mauerwerk des Brauereigebäudes bleibt so weit wie möglich erhalten. Auch die historischen Keller sind in die Konzeption des Gebäudes einbezogen und die Tiefgarage behutsam eingefügt. Materialien und Oberflächen sind so gewählt, dass sie sowohl die schlichte Eleganz des Gebäudes unterstreichen als auch auf die neue Nutzung eingehen. Das Gebäude wirkt durch seine stattlichen Dimensionen und die klare Architektur.

- Dachdeckung in Biberschwanzoptik
- Differenzierte Fassadengestaltung mit Bezug zur Historie
- Fensterrahmen, Balkongeländer und Fallrohre im Farbton Bronze in unterschiedlichen Ausprägungen
- Deckenhöhe im Bestandsbau bis zu 3 Meter
- Holz-Alufenster mit hoch wärmedämmender Dreifachverglasung
- Elektrisch betriebene Textilscreens
- Aufzug in allen Etagen und teils mit direktem Zugang in die Wohnungen
- Ebenerdig befahrbare Tiefgarage mit Einzelstellplätzen, Doppelparkern und Fahrradboxen
  • Neubau
  • Bauträger
  • Erstbezug
  • Aufzug
  • Fußbodenheizung
  • Keller
  • Stellplatz vorhanden
Energieausweis
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
45,9 kWh/(m²a)
Ausgestellt am
16.11.2018
Energieeffizienzklasse
A
Baujahr (gemäß Energiepass)
2018
Lage und Besonderheiten
Als Große Kreisstadt und Universitätsstadt mit rund 50 000 Einwohnern ist Freising ein Oberzentrum in der Region München. Die ausgezeichnet erhaltene historische Altstadt zeugt von der 1300-jährigen Geschichte. Der Freisinger Domberg ist einer der Herzorte bayerischer Geschichte und Kultur. Hier sind eine Reihe bedeutender Kultur- und Bildungseinrichtungen versammelt. Von den Wohnhäusern mit Hanglage in der Klebelstraße 4 und 4a genießt man den Blick auf die Dächer der Altstadt und den Dom bis hin zur Isar.

Rund 30 Kilometer ist Freising von der Landeshauptstadt München entfernt. Mehr als 40 Regionalzüge verkehren mit einer Fahrzeit von nur 27 Minuten zwischen dem Bahnhof Freising und dem Münchener Hauptbahnhof. Der Bahnhof Freising bietet 700 Park-and-Ride-Parkplätze. Der Flughafen ist mit dem Bus in 17 Minuten erreichbar, die Autobahnauffahrt Freising Ost in rund 7 Minuten mit dem Auto von der Klebelstraße aus.

Kontakt
Antwort an:
3BAU GmbH
Walter Tamegger
Possartstr. 9
81679 München
Telefon 089 442328844
URL www.3BAU.de
Drucken