SZ.de Immobilienmarkt
Drucken

Außergewöhnliche Luxusvilla im Allgäu

10.08.2019
Wohnfläche ca.:
500,00 m²
Zimmeranzahl:
9
Baujahr:
1940

Gewerbeobjekt kaufen in Pforzen

Wohn- und Geschäftshaus
(18058022 / ID: 17547588)
87666 Pforzen
Deutschland
Galerie














Kosten
Kaufpreis
2.200.000,00 €
Preis/m²
4.400,00 €
Provision
zzgl. Courtage in Höhe von 3,57%
Details
Wohnfläche ca.
500,00 m²
Grundstücksfläche ca.
3.600,00 m²
Nutzfläche ca.
600,00 m²
Zimmeranzahl
9
Baujahr
1940
Etagenanzahl
4
Nutzungsart
teilgewerblich
Objekt und Ausstattung
Diese Liegenschaft ist bestimmt für Individualisten, die schon alles haben und nach einer Immobilie suchen, welche gleichermaßen ihren hohen Ansprüchen gerecht wird, als auch die Möglichkeit, an gleicher Stelle einen repräsentativen Arbeitsplatz zu haben.

Mit hochwertigen Materialien, viel Fantasie und großem Aufwand wurde diese Oase der Ruhe im Allgäu geschaffen. Die großzügigen Räumlichkeiten lassen auch eigenen Ideen ausreichend Spielraum.
Wo finden Sie in der ganzen Region ein Objekt mit einem Grundstück von dieser Größe?

Das Anwesen aus dem Jahr 1940 wurde ab 2003 umfassend entkernt, saniert sowie in allen Bereichen auf den neuesten Stand gebracht.

Das ebenso repräsentative wie geräumige Garagengebäude für bis zu 8 Fahrzeugen ergänzt das Anwesen. Ein genehmigter Plan für ein Hallenschwimmbad liegt gleichfalls vor.

Die Verkehrsanbindunge an die Region München ist recht gut - ca. 1 Stunde bis HBF - weniger als 90 KM.

- Designer-Kamin im Wohnzimmer
- Komplett verlinktes TV-System - hochwertige Ausstattung
- Ankleidezimmer
- Heimkino, Weinkeller, Sauna, Whirlpool
- Garage für 8 PKW zzgl. Carports und Parkmöglichkeiten im Innenhof
- Optionaler Dachausbau vorbereitet
- Parkähnlicher Garten
- Gartenhaus
- Baugenehmigung für Hallenpool
- 3 Eingänge

5 Schlafzimmer
4 Badezimmer


Zusätzliche Angaben 6x Stellplatz Freifläche
  • Kapitalanlage
  • 8 Garagen
  • 14 Stellplätze
Energieausweis
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
53 kWh/(m²a)
Lage und Besonderheiten
Der geschichtliche Hintergrund und die herrliche Lage im Wertachtal zwischen Kaufbeuren und Bad Wörishofen macht die Gemeinde Pforzen sehr interessant. Um den stolzen Turm der St. Valentins-Kirche, die zur Ortsmitte hin einen malerischen und zugleich dominanten Charakter ausstrahlt, ducken sich sternenförmig die Dächer der Wohn- und Bauernhäuser. Wie ein riesiger Schutzzaun erhebt sich im Westen ein Waldgürtel im dunklen Grün, während nach Süden die Füssener und Pfrontener Berge zu sehen sind.

Das Anwesen sowie die "Alte Klostermühle" liegen am Pforzener Mühlbach, einem Abzweig der Wertach. Durch schön angelegte Rad- und Wanderwege wie auch Nordic-Walking-Runden kommen Freizeitsportler auf ihre Kosten. Pforzen verfügt über einen Kindergarten und eine Grundschule sowie über eine hervorragende Infrastruktur und liegt ideal zwischen Großstadt und Alpen. Nahe der A96, die Richtung Osten nach Landsberg am Lech und München sowie Richtung Westen nach Memmingen und Lindau führt, der B16 zwischen Kaufbeuren und Mindelheim und der B12, auf der Sie schnell in Kaufbeuren oder Kempten sind. Die nächsten Flughäfen befinden sich in München und Memmingen. Eine ideale Lage also, um die Balance zwischen Arbeit und Wohnen zu halten.

Kontakt
Antwort an:
VON POLL IMMOBILIEN - Michael Luttmann
Herr Michael Luttmann
E-Mail michael.luttmann@vp-pfronten.de
Drucken