SZ.de Immobilienmarkt
Drucken

Repräsentatives Schloss am Semmering

12.03.2019
Wohnfläche ca.:
955,00 m²
Zimmeranzahl:
16
Baujahr:
1893

Haus kaufen in Semmering

Haus allgemein
(EB00274 / ID: 17714749)
2680 Semmering
ÖSTERREICH
Österreich / Niederösterreich
Galerie

Silberer Schloss Sommer

Silberer Schloss Winter

Aufgang Belle Etage

Festsaal

Festsaal


Esszimmer

Essen kleiner Bereich

Salon

"Frauenzimmer"

Bibliothek

Rosenzimmer

SilbererSchloss Luftbild
Kosten
Kaufpreis
3.900.000,00 €
Provision
3% zzgl. 20% Umsatzsteuer
Details
Wohnfläche ca.
955,00 m²
Grundstücksfläche ca.
48.825,00 m²
Zimmeranzahl
16
Baujahr
1893
Verfügbar ab
sofort
Zustand
teil-/ vollrenoviert
Nutzungsart
wohnwirtschaftlich
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Objekt und Ausstattung
Silbererschlössl – Schatz am Semmering

Prunkschlössl am Semmering steht zum Verkauf!

Das 1895 vom Österreicher Viktor Silberer (1846-1924) erbaute „Silbererschlössl” thront ehrfürchtig am Wiener Semmering.

Viktor Silberer verbrachte einige Jahre seines Lebens in den Vereinigten Staaten von Amerika, wo er als Redakteur in New York City arbeitete und war anschließend in Wien Gründer des „Wiener Salonblattes”. Seine Karriere setzte es als Chefredakteur der „Neuen Militär-Zeitung” fort, die er Jahre später erwarb und danach die erste Sportzeitung der Donaumonarchie gründete.

Mit dem florierenden Geschäft der Zeitungen konnte Silberer ein gutes Leben führen und reihte sich in die schillernden Persönlichkeiten der sogenannten „Wiener Gründerzeit” ein.
Immer öfter verschlug es Silberer auf den Semmering, wo er die Natur und die Ruhe zu schätzen lernte.

1895 ließ er sich sein „Silbererschlössl” errichten, welches heute eine Autostunde von Wien entfernt als Wahrzeichen des Semmering auf einer Seehöhe von 1080 Metern thront.
Türmchen, Erker und Spitzbogenfenster fügen sich zu einem Gesamtkunstwerk zusammen, welches einem bis heute mit all seinen Details in seinen Bann zieht.

Die Immobilie
Die Immobilie gilt als eines der interessantesten späthistorischen Objekte in ganz Österreich. Über den eleganten Eingang gelangt man ins Vestibül, in dem man sofort auf ein kunstvolles Glasgemälde des Wiener Malers Rudolf Geyling (1839-1904) aufmerksam wird. Das Zentrum des Objektes markiert die prunkvolle Marmortreppe, die mit schmiedeeisernem Geländer und Eicheldekor als auch einem weiblichen Glücksdrachen verziert wurde. Die Symbolik ganz generell spielt im „Sibererschlössl” eine tragende Rolle.

Die Vielzahl der Räume, welche aufwändige Dekorationselemente aufweisen, setzt sich zusammen aus Gästezimmern, der beeindruckenden Beletage mit ihrem großen Saal und weiteren Schlafzimmern. Über eine charmante Wendeltreppe gelangt man auf den Turm samt Aussichtsplattform. Von hier aus eröffnet sich ein imposanter Blick in alle Himmelsrichtungen.

Stil des Interiors
Wenn man sich mit der stilistischen Ausrichtung des Ausstattung und der damit verbundenen Aussage, der – für damalige Verhältnisse sehr fortschrittlichen – Haustechnik und den symbolischen Hinweisen des Gebäudes befasst, so lässt sich viel über den Erbauer Silberer „herauslesen”.
Nach dem Tod Silberers wurde das Anwesen als Pension und Erholungsheim umfunktioniert.
2016 entdeckte der jetzige Besitzer und Architekturliebhaber das Schloss und begann fortan in liebevoller Arbeit das Schloss zu sanieren und hauchte so den alten Gemäuern wieder seinen alten Charme ein.
Es wurden die Fassaden und Dächer repariert sowie sämtliche Türmchen mit Regenrinnen ausgestattet. Ebenso wurden die 12 Fenster der vier kleinen Türme von Grund auf saniert und erneuert. Auch alle Türen und Fenster und auch die Holz- und Wandverkleidungen wurden auf Vordermann gebracht.
So wurde sich auch um alle Böden und eine passende Heizung gekümmert. Die gesamte Heizanlage wurde durch eine steuerbare Hoval Kesselheizung mit einer Heizleistung von 140 kW ausgestattet.

Jeder Raum lässt sich nun auf die gewünschte Temperatur beheizen. So kann man den Winter- sowie der Sommerurlaub im Schloss in vollen Zügen genießen!

Traumhafte Lage
Nun steht dieses Juwel am Semmering zum Verkauf. Es steht zum sofortigen Bezug bereit und wartet auf seinen neuen Besitzer, der die Architektur, die verspielten Elemente und die traumhafte Lage des Anwesens zu schätzen weiß!

Das „Silbererschlössl” lässt sich als perfekte Privatresidenz nutzen. Auch bietet sich die Nutzung als kleines Boutique-Hotel an. Da die Region am Semmering als Thermalgebiet bekannt ist, lässt sich eventuell auch eine Thermalquelle gewinnen! Ein wahrer Kraftort für jede Jahreszeit!

Kontaktieren Sie uns!
Wir stehen Ihnen für weitere Informationen und einen Besichtigungstermin jederzeit zur Verfügung!
Kontaktieren Sie uns unter +43 (0)662 42 34 20 oder senden Sie uns eine E-Mail an office@bamberger-immobilien.at!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Ihr Team von Bamberger Immobilien

Fußboden: Fliesen, Stein, Parkett, Dielen
9 Schlafzimmer
9 Badezimmer


  • Einliegerwohnung
Energieausweis
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Bezeichnung
Heizwärmebedarf (kWh/m²a): 313.00
Kontakt
Antwort an:
BAMBERGER IMMOBILIEN Consulting GmbH
Frau Mag. Eva Bamberger
Nonntaler Hauptstrasse 46a
5020 Salzburg
Telefon +43 662 42 34 20, +43 664 34 24 590, +43 662 42 34 20 (Zentrale)
Fax +43 662 42 34 20 4
URL bamberger-immobilien.at
Drucken