SZ.de Immobilienmarkt
Drucken

Kapitalanlage im Olympischen Dorf, 4-Zimmer-Terrassen-Wohnung mit Fernblick

07.11.2019
Wohnfläche ca.:
96,00 m²
Zimmeranzahl:
4
Baujahr:
1972

Wohnung kaufen in München

Wohnung allgemein
(1/20/020-021/7561 / ID: 17772016)
80809 München
Deutschland / Schwabing-West (Nord), Neuhausen (West), Moosach (Nord), Milbertshofen (Nord)
Galerie

Außenansicht

Grundriss

Ausblick

Wohnzimmer

Schlafzimmer

Küche

Essplatz

Badezimmer

Balkon

Visitenkarte Maklerin
Kosten
Kaufpreis
580.000,00 €
Preis/m²
6.041,67 €
Provision
3,57 %
Details
Wohnfläche ca.
96,00 m²
Nutzfläche ca.
7,00 m²
Zimmeranzahl
4
Baujahr
1972
Verfügbar ab
vermietet
Etage
5 von 11
Nutzungsart
wohnwirtschaftlich
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Fernwärme
Objekt und Ausstattung
Die gepflegte und weltweit bekannte Wohnanlage „Olympiadorf” wurde 1972 erbaut und in Wohnungseigentum aufgeteilt. Die helle und großzügig geschnittene 4-Zimmer-Wohnung hat rund 96 m² Wohnfläche und befindet sich im 5. Obergeschoss, in absolut ruhiger Wohnlage. Die Wohnung besticht durch den gut durchdachten Grundriss, welcher vom Eigentümer verändert wurde, sowie den einmaligen Fernblick. Alle Räumlichkeiten der Wohnung sind direkt vom Flur aus begehbar. Das Wohnzimmer sowie das Schlafzimmer sind nach Westen ausgerichtet. Durch eine Teilung des Schlafzimmers kann der ursprüngliche Zustand einer 5-Zimmer-Wohnung wieder hergestellt werden. Das große Wohnzimmer hat fast 23 m² Wohnfläche. Der Zutritt auf den großzügigen Westbalkon erfolgt über das Wohn- und Schlafzimmer. Die Wohnung wird vom Erstbesitzer angeboten. Mit dem Erwerb des Objekts wird ein unbefristeter Mietvertrag für 1.090,00 EUR Kaltmiete pro Monat abgeschlossen. Eine Eigenbedarfskündigung ist ausgeschlossen.
Die Wohnung befindet sich insgesamt in einem sehr gepflegten Zustand mit Erstausstattung. Zum Angebot dieser Immobilie gehören eine Einzelgarage und ein Kellerabteil.

Bauweise: Massiv
Fußboden: Teppich, Linoleum
Badewanne
Abstellraum
Loggia


Zusätzliche Angaben München - Milbertshofen

Dieses Exposé wurde mit Sorgfalt zusammengestellt. Alle darin enthaltenen Angaben über das Objekt beruhen auf Informationen des Verkäufers. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

Hausgeld: 528,00 EUR
  • Kapitalanlage
  • Aufzug
  • Einbauküche vorhanden
  • Keller
  • Garage vorhanden
  • 1 Stellplatz
Energieausweis
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Bezeichnung
Baujahr der Anlagentechnik: 2000
Wesentlicher Energieträger
Fernwärme
Endenergieverbrauch
120,70 kWh/(m²a) inkl. Warmwasser
Ausgestellt am
21.01.2019
Energieeffizienzklasse
D
Gültig bis
2029/01/21
Baujahr (gemäß Energiepass)
1970
Lage und Besonderheiten
Als 1966 verkündet wurde, dass die Olympischen Spiele in München stattfinden werden, sollte das auch für Milbertshofen weitreichende Folgen haben. Denn genau hier sollten große Teile der für die Spiele notwendigen Anlagen errichtet werden. Bis heute verleihen sie dem Stadtteil sein Gesicht. Das Olympiastadion, mit seiner innovativen Zeltdachkonstruktion, ist längst zu einem Münchner Wahrzeichen geworden. In der großen und kleinen Olympiahalle treten die bekanntesten Künstler der Welt auf. Und vom Olympiaturm aus hat man wahrscheinlich den besten Blick auf die bayerische Landeshauptstadt sowie auf das atemberaubende Bergpanorama. Und dennoch das beliebteste „Überbleibsel” der Münchner Spiele ist wahrscheinlich der Olympiapark selbst. Die großzügige Grünanlage gehört zu den meistgenutzten Erholungsoasen der Stadt. Der Stadtteil bietet Ihnen ein ausgeprägtes Sozialleben. So findet sich unter anderem ein sehr breitgefächertes Angebot an Vereinen. Die medizinische Versorgung am Standort ist gewährleistet, da sich in unmittelbarer Nähe mehrere Allgemeinärzte, Fachärzte sowie das Klinikum Schwabing befinden.
Die U-Bahnhaltestelle „Olympiazentrum” er-reicht man zu Fuß in ca. 5 Minuten. Von hier steht Ihnen die U-Bahnlinie „U3” für Verbindungen Richtung Zentrum oder in Richtung Moosach zur Verfügung. Mit dem Auto erreichen. Sie über den „Mittleren Ring” die Autobahnen „A9”, „A95”, „A96” und den Autobahnring „A99”.

Stadtteil-Portrait

Kontakt
Antwort an:
S-ImmobilienService der Stadtsparkasse München GmbH
Frau Lisa Reiter (Immobilienmaklerin)
Ungererstraße 75
80805 München
Telefon 089 2167-59537, 0171-8605419
Fax 089 2167-959537
URL immobilien.sskm.de

Immobilienvermittlung in Vertretung der

Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
Karolinenplatz 1, 80333 München
Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
Email: info@sparkassen-immo.de

Geschäftsführer: Paul Fraunholz
Handelsregister: Amtsgericht München
Handelsregisternummer: HRB 187404
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

Berufsaufsichtsbehörde:
Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
Ruppertstraße 19, 80466 München
Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

Berufskammer:
Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
ihkmail@muenchen.ihk.de

Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
Versicherungskammer Bayern
Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
Maximilianstraße 53, 80530 München
www.versicherungskammer-bayern.de

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Drucken