SZ.de Immobilienmarkt
Drucken

Kapitalanlage oder Mehrgenerationenhaus! Anwesen in Kitzingen

25.10.2019
Wohnfläche ca.:
450,00 m²
Zimmeranzahl:
15
Baujahr:
1800

Haus kaufen in Kitzingen

Mehrfamilienhaus
(1/20/026-026/9378 / ID: 18017549)
97318 Kitzingen
Deutschland / Biebelried, Kitzingen
Galerie






Kosten
Kaufpreis
449.000,00 €
Provision
prov.frei
Details
Wohnfläche ca.
450,00 m²
Grundstücksfläche ca.
1.333,00 m²
Zimmeranzahl
15
Baujahr
1800
Etagenanzahl
3
Zustand
sanierungs-/ renovierungsbedürftig
Nutzungsart
wohnwirtschaftlich
Wohneinheiten
5
Mieteinnahmen
18.000,00 EURO
Befeuerungsart
Gas, Strom
Objekt und Ausstattung
Bei dem großzügigen Bauwerk handelt sich um ein teilsaniertes unter Denkmalschutz stehendes Mehrfamilienhaus. Der historische Bau verfügt über ca. 1000m² Gesamtwohnfläche wovon bisher bereits ca. 450m² zu Wohnzwecken ausgebaut und saniert wurde. Die Immobilie ist teilweise unterkellert und besitzt einen schönen ca. 10 m² großen Gewölbekeller. Am Haus schmiegt sich eine ca. 20m² große Terrasse und ein ca. 300m² großer Garten an. Gegenüber dem denkmalgeschützten Haupthaus liegt ein mit dem Haupthaus verbundenes Nebengebäude.
Das Nebengebäude steht nicht unter Denkmalschutz.

Maßnahmen, die zur Erhaltung und sinnvollen Nutzung des Baudenkmals erforderlich sind, sind – sofern hierzu zuvor die Zustimmung des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege erteilt wurde – steuerlich begünstigt (Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 11b EStG). Zuschüsse aus Mitteln der Denkmalpflege sind im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel im Grundsatz denkbar.

Auf dem stattlichen eingeschossigen Bauwerk befindet sich das barocke Mansardenwalmdach. Das außerordentliche Gebäude wurde aus Kalkbruchstein erbaut und ist zum größten Teil verputzt. Der nördliche Dachgiebel zeigt ein schönes Fachwerk auf, wogegen der zweckmäßig gehaltene Südgiebel durch seine Zweckmäßigkeit besticht.
Im Erdgeschoss treffen Sie auf 3 Wohnungen. Eine 3-Zimmer-Wohnung mit Küche und Dusche, eine 2-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad, eine 1-Zimmer-Wohnung mit Küche und Dusche und im Mansarddachgeschoss eine ca. 200m² große 7-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad.
Ca. 500m² warten auf eine Entwicklung. Hierbei ist eine denkmalgerechte Sanierungsarbeit am Binnentragwerk und Dachwerk notwendig. Eine zur Durchführung erforderliche Bestandsaufnahmen mit Aufmaß und Tragwerksgutachten liegt bereits bei der Stadt Kitzingen vor. Der zertifizierte Gutachter stellte fest, das die Bausubstanz in Ordnung ist

Standard-Ausstattung
Dachform: Krueppelwalmdach
Bauweise: Massiv
Gesamtfläche: 450qm
Vermietb. Fläche: 450qm


Zusätzliche Angaben Maßnahmen, die zur Erhaltung und sinnvollen Nutzung des Baudenkmals erforderlich sind, sind – sofern hierzu zuvor die Zustimmung des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege erteilt wurde – steuerlich begünstigt (Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 11b EStG). Zuschüsse aus Mitteln der Denkmalpflege sind im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel im Grundsatz denkbar.

Mieteinnahmen (ist): 18000 EUR
Kabel/Sat-TV
denkmalgeschützt
  • Kapitalanlage
  • Gartenmitbenutzung
Energieausweis
Energieausweistyp
Andere
Bezeichnung
Ein Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Baudenkmäler gem. § 16 (5) EnEV
Lage und Besonderheiten
Das imposante Gebäude liegt außerhalb der Altstadt in einem gemischt genutzten Wohngebiet in der Stadt Kitzingen. Die ca. 21.000 Einwohner zählende Stadt liegt im Süden Mainfrankens ca. 20 Fahrminuten von der Universitätsstadt Würzburg entfernt. Sie bezaubert durch ihre Lage am Main und ihre reizende Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern. Eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung per Pkw und Bahn tragen dazu bei, dass Kitzingen ein beliebter Wohnort bei Jung und Alt ist und auch von immer mehr Pendlern aus Würzburg genutzt wird.
Alle Annehmlichkeiten des täglichen Lebens sind direkt vor Ort anzutreffen. Nur wenige Gehminuten der Immobilie befinden sich Kindergärten und Schulen jedes Bildungszweiges. Kitzingen verfügt über umfassende Einkaufsmöglichkeiten, gute medizinische Versorgung mit Fachärzten und dem Klinikum Kitzinger Land. Ein reiches Angebot an kulturellen Veranstaltungen und zahlreichen Vereine steht ebenfalls zur Auswahl.
Die hervorragende Verkehrsanbindung ist in Kitzingen garantiert. Kitzingen liegt am Auto-bahnkreuz Biebelried mit Anbindung an die A3 und die A7. Nur ca. 40 Minuten trennen Sie von Schweinfurt (ca. 55km) und etwa eine Stunde von Nürnberg (ca. 95km). Vom Bahnhof Kitzingen – an der Bahnstrecke Würzburg - Nürnberg – stehen Ihnen zudem stündlich Bahnverbindungen nach Nürnberg und Würzburg zur Verfügung.

Kontakt
Antwort an:
Sparkasse Mainfranken Würzburg
Herr Harald Spanheimer
Hofstr. 7
97070 Würzburg
Telefon 0931 382-6628, 0160 92005585
URL www.sparkasse-mainfranken.de

Immobilienvermittlung in Vertretung der

Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
Karolinenplatz 1, 80333 München
Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
Email: info@sparkassen-immo.de

Geschäftsführer: Paul Fraunholz
Handelsregister: Amtsgericht München
Handelsregisternummer: HRB 187404
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

Berufsaufsichtsbehörde:
Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
Ruppertstraße 19, 80466 München
Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

Berufskammer:
Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
ihkmail@muenchen.ihk.de

Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
Versicherungskammer Bayern
Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
Maximilianstraße 53, 80530 München
www.versicherungskammer-bayern.de

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Drucken