SZ.de Immobilienmarkt
Drucken

Gewerbe in top Lage * Ausstellung * Einzelhandel * Werkstatt * Autohaus * Kapitalanlage *

17.11.2019
Gewerbefläche ca.:
698,16 m²
Baujahr:
1976

Gewerbeobjekt kaufen in Hausham

Lager- / Produktions- / Serviceflächen
(DA1009 / ID: 18075636)
83734 Hausham
Deutschland
Galerie

Außenansicht

Außenansicht

Ausstellung

Ausstellung

Ausstellung

Wohnen

EG
Kosten
Kaufpreis
1.400.000,00 €
Provision
3,57% (inkl. MwSt.) des notariell beurkundeten Kaufpreises.
Details
Gewerbefläche ca.
698,16 m²
Nutzfläche ca.
1.627,00 m²
Baujahr
1976
Verfügbar ab
nach Absprache
Zustand
gepflegt/ gut
Nutzungsart
gewerblich
Objekt und Ausstattung
Verkaufsflaeche
Interessante Kapitalanlage oder zum Eigennutz bestens geeignet.

Dieses Wohn- und Geschäftshaus liegt im Herzen von Hausham. Die Immobilie wird aktuell als Autohaus genutzt, ist aber aufgrund der optimalen Lage und Parksituation auch für Einzelhandel und Ausstellung geeignet.

Büroräume, Lagerräume, Werkstatt sowie ein angrenzendes Wohnhaus mit 3 Wohnungen bilden eine Einheit und sind sehr gepflegt.

Die Weiternutzung als Autohaus wäre aufgrund der Ausstattung und Möglichkeiten unkompliziert. Jede andere Nutzung mit benötigter Werkstatt, oder Nutzung als Einzelhandel oder Ausstellung ist aber aufgrund der guten Aufteilung ebenfalls gut möglich.

Ein Lastenaufzug ins UG ermöglicht die optimale Nutzung des Lagerraumes auch mit Paletten oder schwereren Lagergütern.

Die Wohnung sind unbefristet vermietet und wurden bereits modernisieret. Der Wohnbau ist voll unterkellert. Hier ist eine neue Gas-Zentralheizung untergebracht sowie die UG Lagerfläche.

Erbbaurecht bis 31.12.2075 und Verlängerungsrecht auf weitere 50 Jahre bis 2125
Grundstücksgröße: 3.000 qm (Erbpacht)
Objektart: Gewerbeimmobilie mit Wohnhaus, Ausstellungsfläche, Werkstatt, Parkflächen
Baujahr:
1976 Errichtung eines Teils des Flachbaues. Erweiterungen nach Südosten 1986 und 1989.
Das mehrstöckige Gebäude mit Keller wurde erst 1987 erstellt. Die beiden Wohneinheiten östlich und südlich wurden esrt in den letzten 2 Jahren komplett von Büros in Wohnungen umgebaut. Die nördliche Wohneinheit wird seit 2002 als Hausmeisterwohnung genutzt.
Gesamtnutzfläche: 1.627 qm
Werkstatt: 325,63 qm (kann separat genutzt werden)
Verkaufsfläche: 238,50 qm (kann separat genutzt werden)
Ausstellungsfläche: 459,66 qm (kann separat genutzt werden)
Flächenauflistung Wohnen: 216,19 qm (3 Wohnungen)
Anzahl Wohnungen: 2 x 3 Zimmer, 1 x 2 Zimmer
Mieteinnahmen: 119.202,12,- € p.a. (bei möglicher Fremdvermietung)
Bewirtschaftungskosten: ca. laut Gutachten 14.879,04 € p.a.
Fotovoltaik Anlage auf dem Gewerbetrakt (114 Elemente mit einem Ertrag von ca. 46 Cent (Ct/kWh), das enspricht 9000,- € p.a. für weitere 10 Jahre)

Übergabe nach Absprache

Kaufpreis: 1.400.000,- €

Verkehrswert laut Gutachten: 2.253.319,82 €

Fazit: Ob als selbstgenutzte Immobilie mit viel Ausstellungsraum, als Kapitalanlage oder in Kombination, hier erhalten Sie erhalten Sie einen echten Gegenwert und hohen Nutzen bei guter Rendite.

Fußboden: Fliesen, Teppich, Estrich
Lastenaufzug
Lagerfläche: 346.60qm
Verkaufsfläche: 698.16qm


Zusätzliche Angaben Alle Angaben sind freibleibend, unverbindlich, ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber mitgeteilt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Zwischenvermittlung bleibt vorbehalten. Sollte Ihnen die von uns nachgewiesene Immobilie
bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposees an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Schadensersatzansprüche aus.
Wir weisen Sie darauf hin, dass unsere Tätigkeit im Erfolgsfall eine Vermittlungs- und oder Nachweisprovision
nach sich zieht. Bei Verkauf beträgt die Provision 3,57% inkl. MwSt. des notariell beurkundeten Kaufpreises nach Vertragsunterzeichnung.
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Immobilie sowie für Besichtigungen zur Verfügung.
Verbraucherinformationen:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden:
http://ec.europa.eu/consumers/odr

57x Stellplatz
  • vermietet
  • Kapitalanlage
  • 57 Stellplätze
Energieausweise
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Wesentlicher Energieträger
Gas
Endenergieverbrauch
97.90 kWh/(m²a) inkl. Warmwasser
Gültig bis
2028/09/13
Energieausweistyp
Andere
Baujahr (gemäß Energiepass)
1978
Lage und Besonderheiten
Direkt im Ortskern von Hausham gelegen befindet sich dieses Interessante Anwesen. Hausham hat einen einzigartigen Charakter.
Hier gibt es alles was das Herz begehrt und eine gute gewerbliche Infrastruktur. Der kurze Weg zu den Bergen und zum schönen Schliersee sowie Tegernsee bieten einen sehr hohen Freizeitwert.
Tradition und Moderne haben sich hier vereint und sorgen für ein hohe Attraktivität und ein kontinuierliches Wachstum der Gemeinde.
Kindergärten, Grund- und Mittelschule, Realschule und ein Gymnasium, Sportvereine, Bücherei und vieles mehr gibt es in der Nähe.
Das Krankenhaus Agatharied befindet sich in unmittelbarer Nähe.
Hausham liegt 50 km südöstlich von München, 30 km westlich von Rosenheim und 22 km östlich von Bad Tölz im Tal der Schlierach. Nachbargemeinden sind Gmund am Tegernsee, Warngau, Weyarn, Irschenberg, Fischbachau und Miesbach. Weyarn sowie Irschenberg verfügen über eine Anschlussstelle an die A8 nach München oder Salzburg. Die Bayrische Oberlandbahn fährt die Haushamer Bahnstation an, die in fußläufiger Distanz zum angebotenen Einfamilienhaus liegt. Die Bahn fährt im Stundentakt in Richtung München und Bayerischzell. Linienbusverbindungen bestehen in alle Richtungen des Landkreises. Ebenso befinden sich sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Ämter und ärztliche Grundversorgung in nächster Nähe.
Mit dem Auto gelangen Sie in ca. 40 Minuten nach München.

Kontakt
Antwort an:
Pienzenauer Immobilien
Herr Dieter Adams
Pienzenauerstr. 52
81679 München
Telefon 0152 / 53 55 00 55, 0152 / 53 55 00 55, 089 41 61 205 00 (Zentrale)
Fax 089 / 41 61 20 50 9
Drucken