SZ.de Immobilienmarkt
Drucken

Kleine Stadt-Burg in Thüringen - historisches Home-Office

03.01.2021
Wohnfläche ca.:
607,00 m²
Zimmeranzahl:
12
Baujahr:
1130

Haus kaufen in Großbodungen

Haus allgemein
(3558 / ID: 19701830)
37345 Großbodungen
Gemeinde mit über 1.000 Einwohnern
Deutschland / Bischofferode, Bockelnhagen, Großbodungen, Holungen, Jützenbach, Neustadt, Silkerode, Steinrode, Stöckey, Weißenborn-Lüderode, Zwinge
Galerie

Burg in Thüringen

Burg Rückansicht

Eingang zur Burg

Diele

Große Wohndiele

Bibliothek

Lesezimmer

Gelber Salon

Esszimmer

Roter Salon im 1OG

Treppe ins OG

Treppenhaus

Innenhof Westseite

Innenhof Ostseite
Kosten
Kaufpreis
499.000,00 €
Details
Wohnfläche ca.
607,00 m²
Grundstücksfläche ca.
823,00 m²
Nutzfläche ca.
645,00 m²
Zimmeranzahl
12
Baujahr
1130
Etagenanzahl
3
Zustand
teil-/ vollrenoviert
Nutzungsart
wohnwirtschaftlich
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Objekt und Ausstattung
Sanierte Burganlage im Eichsfeld

Wir verkaufen eine teilweise sanierungsbedürftige Burg in direkter Ortslage im Thüringer Eichsfeld, zwischen Göttingen und Nordhausen, am Harz gelegen.

Die historische Burganlage wurde vermutlich im 14. Jahrhundert erbaut und im 17. Jahrhundert nochmals umgebaut.

In den 1990er Jahren wurde die stark vernachlässigte Burg von den neuen Eigentümern aufwändig, denkmalpflegerisch saniert. Bei der Sanierung entstanden im ersten und zweiten Obergeschoss je eine große Wohnung. Die Burg präsentiert sich als ortsbildprägendes historisches Gebäude.

Insgesamt verfügt die Burg über ca. 607 m² Wohnfläche und ca. 645 m² Nutzfläche.
Das Grundstück in zentraler Ortslage ist ca. 823 m² groß. Im südlichen und westlichen Teil des Grundstücks befindet sich der Garten zur Burg.

Bei der Sanierung wurden eine Gaszentralheizung und ein modernes Blockheizkraftwerk eingebaut.

Die beiden Wohnungen sind modern ausgestattet. Neben den neu geschaffenen Wohnräumen haben sich auch historische Raumelemente erhalten, die sehr gut mit den modernen Wohnelementen kombiniert wurden.

Dank der guten Internetverbindung wäre auch ein Home-Office in historischen Mauern denkbar.

Zeugen der historischen Vergangenheit sind vor allem die Kellergewölbe, das Erdgeschoss und die gewölbten Räume des Bergfrieds.

Wasch-/Trockenraum
Fußboden: Fliesen, Dielen
Badewanne
Bad mit Fenster
5 Schlafzimmer
3 Badezimmer


Zusätzliche Angaben Bitte schicken Sie keine Anfrage zu dieser Immobilie, falls Sie den größten Teil der Gesamtinvestition - Kaufpreis +Nebenkosten + Sanierungskosten - über Ihre Bank finanzieren müßten, da die Banken den Erwerb von Burgen und Schlössern nur bei viel Eigenkapital und/oder hohem Festeinkommen finanzieren!

Diese Immobilie ist ein Baudenkmal und gemäß § 24 Abs. 1 und § 16 Abs. 5 Satz 1 der EnEV 2014 von der Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises ausgenommen.

denkmalgeschützt
  • Altbau
  • Einbauküche vorhanden
  • 1 Terrasse
  • Keller
  • Einliegerwohnung
  • Netzwerk
Lage und Besonderheiten
Die Burg liegt in einer Landgemeinde, die über die Geschäfte des täglichen Bedarfs verfügt.
Der nächste Autobahnanschluss A38 ist nur ca. 10 Minuten entfernt, ebenso der nächst gelegene Bahnanschluss.

Kontakt
Antwort an:
Vermittlung historischer Immobilien OHG
Frau (privat) Anne Rose Tisje
Bürgerm.-Huber-Str. 34
83052 Bruckmühl
Telefon +49 1579 2310963, +49 1579 2310963, +49 8062 906610 (Zentrale)
Fax +49 8062 906622
URL https://www.schloss-burg-verkauf.de
Drucken