SZ.de Immobilienmarkt
Drucken

Top Rendite: Ladenlokal in bester Lauflage von Hinterzarten

08.07.2021
Baujahr:
1972

Gewerbeobjekt kaufen in Hinterzarten

Geschäft / Ladenlokal / Einzelhandel
(45200101-02505 / ID: 19783077)
79856 Hinterzarten
Deutschland
Galerie

Aussenansicht
Kosten
Kaufpreis
190.000,00 €
Provision
3,57 %
Details
Baujahr
1972
Nutzungsart
sonstiges
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Objekt und Ausstattung
Die Verkaufsfläche liegt im Erdgeschoss eines Wohn-und Geschäftshauses und bietet eine Fläche von ca. 77,74m².
Die bereits langjährig vermietete Ladenfläche eigenet sich insbesondere für Kapitalanleger, die Wert auf eine interessante Rendite legen.

Bauweise: Massiv
Abstellraum
Gesamtfläche: 77.74qm


Zusätzliche Angaben ortsüblich erschlossen
  • Kapitalanlage
Energieausweis
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Wesentlicher Energieträger
Gas
Endenergieverbrauch
140,70 kWh/(m²a) inkl. Warmwasser
Ausgestellt am
18.05.2016
Energieeffizienzklasse
E
Gültig bis
2026/05/17
Baujahr (gemäß Energiepass)
1972
Lage und Besonderheiten
Der touristisch stark frequentierte, heilklimatische Kurort Hinterzarten ist insbesondere bekannt für das jährlich stattfindende internationale Skispringen im Adler-Skistadion, das in Richtung des Ortsteils Alpersbach liegende Alpine Skigebiet mit drei Liften und dem Loipenzentrum. Daneben gib es im Ort ein Tennis-Zentrum und in der nahen Umgebung einen 18-Loch-Golfplatz. Neben den zahlreichen Touristen finden auch Ortsansässige in Hinterzarten das, was den Schwarzwald so schön macht: eine einzigartige Naturlandschaft, wunderschöne und ausgedehnte Wanderwege, eine perfekte Kombination aus hochwertigen Wellness- und Gesundheitsangeboten und abwechslungsreiche Sportmöglichkeiten. Familien freuen sich über die Grundschule und das privat betriebene Internatsgymnasium Birklehof, sowie den Kindergarten.
Auch verkehrsmäßig ist Hintezarten günstig gelegen und ist über die von Breisach zum Bodensee führende Bundesstraße 31 oder über die, den Schwarzwald durchlaufende B 500 (Triberg – Waldshut) zu erreichen. Es gibt einen Bahnhof an der Höllentalbahn, die von Freiburg über Titisee und Neustadt nach Donaueschingen führt. Im Halbstundentakt gelangt man zudem nach Freiburg und Titisee, sowie im stündlichen Takt nach Neustadt. Daneben verkehrt eine Buslinie nach Kirchzarten. Vom Ortsteil Bruderhalde aus besteht eine Direktverbindung auf den Feldberg. Freiburg liegt nur ca. eine halbe Stunde Autofahrt entfernt und auch Ziele in der Schweiz sind in etwa 1,5 Stunden gut zu erreichen.

Kontakt
Antwort an:
Postbank Immobilien GmbH
Herr Benjamin Fischer (Senior Immobilienberater)
Seestraße 1
88662 Überlingen
Telefon 07551 9891550, 0173 3004250
URL https://immobilien.postbank.de/konstanz
Drucken