SZ.de Immobilienmarkt
Drucken

Dieses romantische Reiheneckhaus wird aus dem Dornröschenschlaf erweckt werden - Ein ruhiges Domizil

15.09.2021
Wohnfläche ca.:
88,00 m²
Zimmeranzahl:
3
Baujahr:
1963

Haus kaufen in München

Reiheneckhaus
(662321AJK04 / ID: 20815073)
81735 München
Deutschland / Berg-am-Laim (Ost), Ramersdorf (Ost), Perlach (Ost)
Galerie

Dornröschen verkauft

Wohnzimmerfenster

AJK ImmoConcept Muenchen

Living

Gartenfeeling Westseite

Westterrasse

Garten

Essen & Wohnen

Wohnzimmer

EG Flur

Küche

Dreier Markeneinbauküche

Diele OG Detail

Diele zum Schlafzimmer

Schlafzimmer
Kosten
Kaufpreis
995.000,00 €
Provision
3,57 % vom notariell beurkundeten Kaufpreis
Details
Wohnfläche ca.
88,00 m²
Grundstücksfläche ca.
258,00 m²
Nutzfläche ca.
145,00 m²
Zimmeranzahl
3
Baujahr
1963
Verfügbar ab
sofort
Etagenanzahl
2
Zustand
sanierungs-/ renovierungsbedürftig
Nutzungsart
wohnwirtschaftlich
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Objekt und Ausstattung
Erwecken Sie dieses kleine, bezaubernde Reiheneckhaus mit wunderschönem Garten und guter Raumaufteilung aus dem Dornröschenschlaf. Potential bietet das Objekt allemal.

Das Haus in sehr ruhiger Lage nahe dem Redlingerplatz mit Süd-Westgarten bietet derzeit 3 Zimmer, Küche und Bad. Hervorzuheben ist die sehr ruhige und angenehme Wohnlage. Derzeit ideal für 2 -3 Pax, nach Dachausbau für 4 Pax.

Sie betreten das Grundstück durch das Gartentor und den "verwunschenen" Vorgarten. Mit Blick zum rechten Nachbarn lässt sich leicht erahnen, welche kleine "Perle" hier zum Verkauf steht. Auf ca. 260 qm Grund, auf dem sich auch süd/westlich in der Grundstücksecke die Einzelgarage befindet, lässt es sich ziemlich zurückgezogen relaxen, sonnen, chillen oder spielen.

Hinter der Haustüre betreten Sie die kleine Diele, wo sich rechts die Gästetoilette anschließt. Hinter einer weiteren Türe gehen Sie in das Treppenhaus mit großzüger Wohnküche zur Linken und Wohnzimmer im Flurverlauf geradeaus. Die nichttragende Verbindungswand von Küche zum Wohnzimmer kann geöffnet werden, um hier eine offene Atmosphäre zu schaffen. Im Flur befindet sich die Treppe zum Obergeschoss und in den Keller. Der Unterbau der Treppe ist praktisch geschlossen. Das Obergeschoss birgt ein sehr großes Schlafzimmer mit 2 Schranknischen, ein drittes Zimmer und ein Badezimmer mit Wanne und Fenster. Hier gilt ebenfalls, dass aufgrund der nichttragenden Wände eine Grundrissveränderung vorgenommen werden kann. Umsetzungsideen und Baukostenschätzungen erhalten Sie gerne von mir.

Der Keller ist trocken und funktional mit Waschkeller, Heizungskeller und Abstell- bzw. Vorratskellern.
Die Elektrik des Hauses entspricht teilweise dem Baujahr, teilweise 2003. Der Heizbrenner auf Öl wurde in 2002 erneuert.

Das Dachgeschoß ist derzeit weder isoliert noch ausgebaut. Das Dachgeschoß kann im Rahmen des vereinfachten "Genehmigungsfreistellungsverfahren" ausgebaut und mit Dachgauben versehen werden. Der derzeitige Zugang zum Dachgeschoss geschieht über eine Auszugsleiter. Der Nachbar hat das Dachgeschoß ausgebaut und mit einer großzügigen Schleppgaube versehen. Welche weiteren Gaubenarten möglich sind sollte mit der Lokalbaukommission erörtert werden. Grundsätzlich eignet sich das Dach für einen Ausbau eines Zimmer mit ca. 23 qm Nutzfläche.

Das Planungsrecht entspricht § 34 BauGB und richtet sich nach Art und Mass der baulichen Nutzung nach dem Innenbereich. Auf der Westseite ist die Erweiterung mit einem Wintergarten möglich und kann evt. sogar auf die Südfront gezogen werden. Der Südgarten präsentiert sich uneinsehbar und ruhig. Der Westgarten ist weitläufig.
Fenster und Türen können ausgetauscht bzw. Fenster in Türen verfahrensfrei ersetzt werden.

Das Haus eignet sich besondern für Singles, Paare mit max. 1 Kind - bei Dachausbau auch für 4 PAX - die besonders Ruhe und Individualismus suchen. Grundsätzlich kann das Haus mit moderaten Investitionen bewohnbar gemacht werden, oder aber mit einem größeren Aufwand zu einem State-of-the-Art Objekt verändert werden.
Alles Kann - nichts Muss, lautet hier die Devise.

Wie beschrieben, ein kleines, schönes Objekt das aus dem Dornröschenschlaf erweckt werden möchte...

- Das Haus aus dem Jahr 1963 wurde zuletzt in 2003 modernisiert
- Die Heizungsanlage Brenner wurde in 2002 erneuert und jährlich gewartet, zuletzt in 2020
- Eine funktionale und gepflegte Markeneinbauküche der Marke Dreier befindet sich im Objekt
- Diverse Möbel befinden sich im Haus, die übernommen werden können.

Aufgrund des bereits erfolgten Notartermes finden aktuell keine weiteren Objektbesichtigungen statt. Der Notarvertrag ist noch nicht rechtskräftig, da Genehmigungen ausstehen. Daher gilt dieses Objekt als noch nicht verkauft, sondern schwebend verkauft. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

2 Schlafzimmer


Zusätzliche Angaben Alle Angaben sind freibleibend, unverbindlich, ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber mitgeteilt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Zwischenvermittlung bleibt vorbehalten. Sollte Ihnen die von uns nachgewiesene Immobilie bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposees an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Schadensersatzansprüche aus.
Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass unsere Tätigkeit im Erfolgsfall eine Vermittlungs- bzw. Nachweisprovision nach sich zieht. Bei Verkauf beträgt die Käuferprovision 3,57 % inkl. MwSt. des notariell beurkundeten Kaufpreises nach Vertragsunterzeichnung. Auch für die Verkäuferseite werden wir in gleicher Höhe provisionspflichtig als Nachweis- und/oder Vermittlungsmakler tätig sein. Wir richten uns nach der für Bayern üblichen Gesamtprovision bei Verkauf von 7,14 % des notariellen Kaufpreises. Die Provision gilt mit Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages als verdient und sofort fällig. Der Ordnung halber möchten wir noch erwähnen, dass Sie an uns eine Provision nur dann zu entrichten haben, wenn es durch unseren Nachweis und/oder durch unsere Vermittlung zum Abschluss eines notariellen Kaufvertrages kommt.
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine nicht genehmigte Verwendung löst Schadenersatzansprüche unsererseits aus.Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Immobilie sowie für Besichtigungen zur Verfügung.
Verbraucherinformationen:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Kabel/Sat-TV
  • 1 Terrasse
  • Keller
  • 1 Garage
  • 1 Stellplatz
Energieausweise
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Wesentlicher Energieträger
Oel
Endenergiebedarf
393.90 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
H
Gültig bis
2031/05/27
Energieausweistyp
Andere
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr (gemäß Energiepass)
1963
Lage und Besonderheiten
Entfernung Kindergaerten: 1.60 km
Entfernung Grundschule: 1.50 km
Entfernung Gymnasium: 1.50 km
Entfernung Autobahn: 2.00 km
Entfernung Zentrum: 4.00 km
Das Objekt befindet sich in Ramersdorf, im Quartier nahe dem Michaelibad, dem Ostpark und dem Redlingerplatz. Die zentrale Lage des Objektes im Quartier im Bereich der Berger-Kreuz-Straße, der Hechtseestraße und der Hofangerstraße in Ramersdorf-Perlach geben dem Grundstück seine wesentliche Bedeutung. Hier finden sich in einem gewachsenen Wohnviertel Villen, Mehrfamilien- und Reihen- und Einzelhäuser sowie kleinere, individuelle Handwerks- und Gastronomiebetriebe. Alles zusammen - ein gewachsenes Viertel in dem man gerne lebt und wohnt! Nah zum Zentrum durch eine gute öffentliche Verkehrsinfrastruktur und zentral gelegen für Freizeitaktivitäten im nahegelegenen Ostpark oder den umliegenden Freizeitflächen.

Ramersdorf-Perlach befindet sich im Münchner Osten und ist verkehrsgünstig angebunden. Die U-Bahnstation Michaelipark ist fußläufig in 8 Minuten zu erreichen, in 4 Minuten mit dem Bus. Über den Innsbrucker Ring gelangen Sie in wenigen Minuten auf die A8 Richtung Salzburg und den Autobahnring A99 in alle Richtungen. Der Flughafen München lässt sich gut, je nach Verkehr in ca. 35 Minuten erreichen. Kinderkrippen, Kindergärten und Schulen befinden sich in naher Umgebung. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind fußläufig erreichbar. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie in ca. 25 Minuten zum Marienplatz.

Stadtteil-Portrait

Kontakt
Antwort an:
AJK ImmoConceptMuenchen
Herr Alexander J. Klatt
Südliche Münchner Straße 55
82031 Grünwald
Telefon 089 / 896 743 01, 0176 / 284 283 75, +49 89 / 89 67 43 01 (Zentrale)
Fax +49 89 / 24 88 65 39
Drucken