SZ.de Immobilienmarkt
Drucken

Vermietete 2-Zimmer-Wohnung mit Möglichkeit der Wohnflächenerweiterung im Dachgeschoss

06.09.2021
Wohnfläche ca.:
51,89 m²
Zimmeranzahl:
2
Baujahr:
1962

Wohnung kaufen in München

Dachterrassen- / DG-Wohnung
(1/20/020-021/5031 / ID: 20912215)
81369 München
Deutschland / Sendling (Süd), Thalkirchen (Süd)
Galerie

Hausansicht

Grundriss

Ausblick vom Balkon

Wohnzimmer

Schlafzimmer

Küche

Badezimmer

Flur

Blick auf den Balkon

Ansprechpartnerin
Kosten
Kaufpreis
555.000,00 €
Preis/m²
10.695,70 €
Provision
3,57 %
Details
Wohnfläche ca.
51,89 m²
Zimmeranzahl
2
Baujahr
1962
Verfügbar ab
vermietet seit 2019
Etage
5 von 6
Zustand
gepflegt/ gut
Nutzungsart
wohnwirtschaftlich
Befeuerungsart
Öl
Objekt und Ausstattung
Die schöne 2-Zimmer-Wohnung befindet sich im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses aus dem Jahr 1962. In der Wohnung stehen derzeit ca. 51,89 m² Wohnfläche zur Verfügung. Direkt über der Wohnung befindet sich ein zugehöriger Spitzbodenanteil. Durch Ausbau des Spitzbodens kann eine zusätzliche Wohnfläche von ca. 14,35 m² gewonnen werden. Mit dem Einbau einer Wendeltreppe entsteht so eine schöne Maisonette Wohnung und bietet einen großen Mehrwert. Die Pläne sowie die Genehmigung durch die Wohnungseigentümergemeinschaft liegen bereits vor. Über den Flur erreicht man alle Zimmer der Wohnung. Das Wohnzimmer bildet mit ca. 19,1 m² das Herzstück der Wohnung. Die Küche ist separat und verfügt über eine praktische Kammer. Besonders hervorzuheben ist die Möglichkeit, hier einen weiteren Balkon bzw. eine Dachterrasse zu schaffen. Das Schlafzimmer hat einen Zugang zum kleinen Balkon. Der Weitblick über die Dächer Münchens ist schlichtweg fantastisch. Das Badezimmer ist mit einer Wanne, einem Waschbecken und einem WC ausgestattet. Eine Abstellkammer vervollständigt das Raumangebot. Als Bodenbeläge wurden Stäbchenparkett und Fliesen gewählt. Zur Wohnung zugehörig ist ein Kellerabteil. Ein Lift ist nicht vorhanden. Die Immobilie ist seit 2019 an ein junges Paar vermietet. Die monatliche Nettomiete beträgt 960,00 EUR.

Bauweise: Massiv
Fußboden: Fliesen, Parkett
Badewanne
Abstellraum


Zusätzliche Angaben München - Sendling-Westpark

Sämtliche Bilder in diesem Exposé sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht durch Dritte verwendet bzw. weitergegeben werden. Dieses Exposé wurde mit Sorgfalt zusammengestellt. Alle darin enthaltenen Angaben über das Objekt beruhen auf Informationen des Verkäufers. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

Hausgeld: 114,00 EUR
  • vermietet
  • Einbauküche vorhanden
  • 1 Balkon
  • Keller
Energieausweis
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Bezeichnung
Baujahr der Anlagentechnik: 2008
Wesentlicher Energieträger
Öl
Endenergieverbrauch
98,60 kWh/(m²a)
Ausgestellt am
05.09.2018
Energieeffizienzklasse
C
Gültig bis
2028/09/04
Baujahr (gemäß Energiepass)
1962
Lage und Besonderheiten
Der südwestlich in München gelegene 7. Münchner Stadtbezirk hat knapp 60.000 Einwohner. Er erstreckt sich von der Schwanthalerhöhe und Laim im Norden bis nach Thalkirchen-Obersendling im Süden. Der Stadtteil ist durch die U-Bahn, Busse und Trambahn bestens an das städtische Verkehrsnetz angeschlossen. Sendling-Westpark ist vor allem bekannt für seinen Westpark, der sicherlich zu den schönsten Grünanlagen Münchens zählt. Die Seebühne ist ein beliebter Ort im Sommer für Open-Air-Kino Veranstaltungen. Außerdem bietet der Westpark mit seinen vielen Spielplätzen viele Möglichkeiten zur Erholung für Familien mit Kindern. Hier gibt es auch einen Rosengarten, einen China-und Japangarten, eine Nepalesische Pagode und vieles mehr. Seit 2017 bietet der Heckenstallerpark eine weitere große Grünfläche in Sendling-Westpark. Der Audi Dome, heutzutage Heimspielstätte der FCB Bundesliga-Basketballer, befindet sich ebenfalls in diesem Stadtbezirk und Basketballfreunde kommen dort auch voll auf ihre Kosten. Sendling-Westpark hat, anders als der benachbarte Stadtteil Sendling, keinen historischen Ortskern. Das Viertel wurde überwiegend nach dem Zweiten Weltkrieg gebaut, um die Wohnungsnot zu lindern. Es dominieren große Wohnblöcke, vereinzelt gibt es aber auch Siedlungen mit Ein- oder Zweifamilienhäusern.

Stadtteil-Portrait

Kontakt
Antwort an:
SIS-Sparkassen-Immobilien-Service GmbH
Frau Nadine Seidlmayer (Immobilienmaklerin (IHK) Diplom-Immobilienwirtin (DIA))
Ungererstraße 75
80805 München
Telefon 089 2167-59543, 0151 52191734
Fax 089 2167-959543
URL immobilien.sskm.de

Immobilienvermittlung in Vertretung der
Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH

Karolinenplatz 1, 80333 München
Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
Telefax: 089 / 7 46 48 - 111

Email: info@sparkassen-immo.de

Geschäftsführer: Paul Fraunholz
Handelsregister: Amtsgericht München
Handelsregisternummer: HRB 187404
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE272699071

Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

Berufsaufsichtsbehörde:
Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
info@muenchen-ihk.de

Berufskammer:
Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
ihkmail@muenchen.ihk.de

Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
Versicherungskammer Bayern
Maximilianstraße 53, 80530 München
www.versicherungskammer-bayern.de

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Drucken