SZ.de Immobilienmarkt
Drucken

Zentrumsnahe Praxisfläche direkt an der Isar - Au

09.10.2021
Gewerbefläche ca.:
194,00 m²
Zimmeranzahl:
5
Baujahr:
1972

Gewerbeobjekt kaufen in München

Büro / Wohnbüro / Ladenbüro / Praxis
(1715#Fevg7 / ID: 21189010)
81669 München
Deutschland / Au (Ost), Haidhausen (Ost), Ramersdorf (Ost)
Galerie

Außenansicht

Empfangsbereich

Empfangsbereich

Behandlungsraum

Büro

Diele

Behandlungsraum

Weiterer Behandlungsraum

Behandlungsraum 2

Behandlungsraum 2

Behandlungsraum 3

Flur

Flur

Aufenthaltsraum

Lagerraum
Kosten
Kaufpreis
auf Anfrage
Provision
3,57 %
Details
Gewerbefläche ca.
194,00 m²
Zimmeranzahl
5
Baujahr
1972
Verfügbar ab
vermietet
Zustand
gepflegt/ gut
Nutzungsart
gewerblich
Befeuerungsart
Strom
Objekt und Ausstattung
Die repräsentativen Büroflächen befinden sich im Erdgeschoss eines ästhetischen Wohn- und Geschäftshauses in zentraler Innenstadtlage. Die von uns angebotenen Räumlichkeiten bestechen vor allem durch äußerst lichterfüllte Innenräume sowie durch einen optimalen Grundriss. Insgesamt erstreckt sich die Praxis auf eine Gesamtfläche von 194 m² und verbreitet dort ein ausgezeichnetes Arbeits- und Wohlfühlklima. Die Räumlichkeiten sind bereits langjährig an eine renommierte Tierarztpraxis vermietet und der Mietvertrag besteht noch bis zum 31.12.2025. Von Seiten der Mieter wäre jedoch eine längere Mietzeit gewünscht.

Ein beachtlicher Eingangsbereich mit einer Fläche von ca. 43 m² bietet Ihnen Zugang zu den jeweiligen Bereichen der Geschäftsräume. Dort befindet sich aktuell ein Empfangsbereich, welcher mit einem breiten Tresen versehen ist. Gegenüber finden Sie ausreichend Platz für zahlreiche Sitzmöglichkeiten, welche derzeit als Wartebereich für Kunden verwendet werden. Von dort aus gelangen Sie über die rechte Seite zu den derzeitigen Behandlungs- sowie Lagerräumen. Diese werden durch einen Flur miteinander verbunden und profitieren ebenso von einer idealen Raumaufteilung. Die Behandlungsräume erfahren durch große Fensterfronten einen angenehmen Tageslichteinfall und eignen sich daher auch ideal als Büroräume. Bei Bedarf können diese auch zu einem gemeinsamen Zimmer mit einer Fläche von ca. 47 m² zusammengefasst werden, wodurch ein großer und offener Raum entsteht. Begibt man sich nun auf die andere Seite des Flurs, befinden sich dort die Lagerräume. Diese gewähren ausreichend Platz für die Unterbringung diverser Geräte oder Materialien und besitzen eine Gesamtfläche von ca. 24 m². Ein elektrisches Tor ermöglicht eine unkomplizierte Anlieferungszone über den Hinterhof.

Der westliche Bereich der Praxis spiegelt sich in großen und lichterfüllten Räumen wider. Dieser verteilt sich über drei verschiedene Zimmer, welche über einen Durchgangsbereich miteinander verbunden sind. Auch hier findet sich ein freundliches und gesundes Raumklima. Die beiden ersten Bereiche werden derzeit als Büroräume genutzt, können jedoch ebenso zu einem großen Besprechungsraum zusammengelegt werden. Geradewegs durch den Flur finden Sie schließlich einen Aufenthaltsraum mit einem Küchenanschluss. Ein weiterer Flur führt Sie vom Empfangsbereich zu den sanitären Einrichtungen. Dazu zählen ein kleines Badezimmer mit Dusche sowie eine angrenzende Toilette.

Bei diesem Angebot handelt es sich um ein attraktives Investmentobjekt mit idealer Lauflage, direkt neben der Isar sowie dem Deutschen Museum. Zudem gibt es vielfältige Nutzungsmöglichkeiten, wie z.B. die Umgestaltung zu einer Ladenfläche, eines Büros oder eines Showrooms. Mit einer Nettojahresmiete von 46.560,- € ergibt sich hierbei eine Mietrendite von ca. 2,8 %.

- ca. 2,8 % Rendite
- große Fensterfronten
- 2 Büroräume
- 3 Behandlungszimmer
- 2 Lagerräume
- ein großer Empfangsbereich
- ein Aufenthaltsraum mit Küchenanschluss
- ein Badezimmer mit Dusche und WC


- Lagerraum à 38.000,- €
- 1 TG-Einzel-Stellplatz à 32.000,- €
- 4 Duplex-Stellplätze à 19.500,- €


Zusätzliche Angaben Praxis
Hinweis auf Provisionspflicht:

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass bei Zustandekommen eines rechtsgültigen notariellen Kaufvertrages eine Käufer-Provision in Höhe von 3,57 % inkl. MwSt. aus dem verbrieften Kaufpreis an die Firma Lohmüller & Company GmbH fällig wird.

Mit Ihrer Anfrage auf die von uns inserierte Immobilie schließen Sie einen rechtsgültigen Maklervertrag mit der Firma Lohmüller & Company GmbH ab, welcher jedoch erst und ausschließlich mit erfolgreichem Zustandekommen eines notariellen Kaufvertrages eine Provisionspflicht auslöst.

Dieses Objekt wird von der Lohmüller & Company GmbH im Alleinauftrag angeboten
Energieausweis
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Wesentlicher Energieträger
Strom
Endenergieverbrauch
93.7 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse
C
Gültig bis
13/07/2024
Baujahr (gemäß Energiepass)
1972
Lage und Besonderheiten
Die Au bildet zusammen mit Haidhausen den Stadtbezirk 5 der Landeshauptstadt München. Die Au wird im Norden von der Rosenheimer Straße, im Osten von den Bahnstrecken des Ostbahnhofs, im Süden von Untergiesing und im Westen von den Isarauen begrenzt.

Die wunderschöne Lage direkt an den Flussauen macht die Au zu einer der beliebtesten Wohngebiete Münchens. Nah am Zentrum und doch so ruhig gelegen zieht es hier viele Münchner hin. Denn der eigentlich hektische Großstadttrubel bleibt hier aus. Viele Einheimische behaupten sogar, dass mit den verkehrsberuhigten Straßen Breiteranger und Quellenstraße, die schönsten Straßen Münchens in der Au liegen. Da die Au in früheren Zeiten Tagelöhnern als Wohnquartier diente, sind heute in einigen Teilen des Stadtgebiets Herbergsgebäude zu finden, wie beispielsweise in der Franz-Prüller-Straße.

Entlang der Ohlmüllerstraße befinden sich einige Einzelhandelsgeschäfte, Cafés und Restaurants. Zudem erfolgt hier der Zugang zur Auer Dult sowie zum Nockherberg. Sie endet an der Reichenbachbrücke, welche am Gärtnerplatzviertel angrenzt.

Ein Hotspot zwischen den beiden Stadtteilen Isarvorstadt und Au ist die Corneliusbrücke. Diese ist sowohl Verkehrsknotenpunkt und Zugang zur Museumsinsel wie auch mit dem Kulturstrand und dem Isarbalkon inmitten der Brücke ein hipper Treffpunkt. Die Corneliusbrücke bietet sich optimal dazu an, einen Moment zu verweilen und den grandiosen Blick über die Isar und die einzigartige St. Maximilians-Kirche zu genießen.

Brauchtum und Tradition ist das, was den Einheimischen der Au am wichtigsten ist. Und so wird stets dafür gesorgt, dass diese anständig gepflegt und weitergetragen werden. So wurde der Nockherberg dank des alljährlich stattfindenden Starkbierfestes bis weit über die Stadtteilgrenzen bekannt und ist für viele Münchner eine beliebte Anlaufstelle. Nicht nur während der Fastenzeit kann das hausgebraute Paulaner Bier beim Starkbierfest genossen werden. Auch an gewöhnlichen Wochentagen kann in das Paulaner Wirtshaus am Nockherberg eingekehrt und sich sowohl im gemütlichen Biergarten wie auch in der Wirtshausstuben, bayerischen Schmankerln und hausgebrauten Bierspezialitäten hingegeben werden.

Eine weitere große und beliebte Veranstaltung in diesem Stadtteil ist die Auer Dult. Auf dem Mariahilfplatz findet im Frühjahr die Mai-Dult, im Sommer die Jakobi-Dult und im Herbst die Kirchweih-Dult statt. Für Familien bieten sich die Auer Dulten geradezu an. Denn während sich die Kinder an den rasenden Fahrgeschäften und Attraktionen erfreuen, so können Sie bequem durch die Marktstände schlendern und sich inspirieren lassen. Verschiedene Schausteller und Marktleute stellen hier ihre Ware aus: Von praktischen Haushaltsgeräten, Mode, Schmuck, Taschen über feines Geschirr und Antiquitäten findet sich hier nahezu alles wieder. Nach dem ausgiebigen Stöbern und Shoppen bieten einige Essensstände kulinarische Schmankerl zum Verlieben an. Ein Besuch der Auer Dult ist also sehr empfehlenswert, da es hier vor allem entspannter zugeht als auf der Wiesn und doch ein wenig das Volksfest-Feeling aufkommt.

Doch nicht nur zu Dult Zeiten ist der Mariahilfplatz einen Besuch wert. Hier steht auch die beeindruckende Mariahilfkirche, die im neugotischen Stil erbaut wurde. Abgesehen von der imposanten Architektur hat die Kirche noch eine weitere Besonderheit zu bieten. Sie beherbergt zudem eines der größten Glockenspiele Deutschlands und lässt ihre 65 Glocken dreimal pro Wochen ertönen.

Eine direkte Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz erfolgt über die U-Bahn-Haltestelle am Kolumbusplatz.

Stadtteil-Portrait

Kontakt
Antwort an:
Lohmüller & Company GmbH
Herr Julian Wierer
Isartorplatz 5
80331 München
Telefon +49 176 74782917, +49 89 124136830 (Zentrale)
URL lohmuellercompany.de
Drucken