SZ.de Immobilienmarkt
Drucken

Bestlage Schwabing. Denkmalgeschützte 4,5-Zi.-Jugendstilwhg. mit ca. 131 m², zwei Balkonen & Lift.

23.09.2022
Wohnfläche ca.:
131,00 m²
Zimmeranzahl:
4.5
Baujahr:
1907

Wohnung kaufen in München

Wohnung allgemein
(AJ-3080 / ID: 22256739)
80796 München
Schwabing
Deutschland / Schwabing-West (Nord)
Galerie

großzügiger Eingangsbereich

Straßenansicht

Hauseingang

Treppenhaus

Lift über alle Etagen

Treppenhaus

Wohnungseingangstür

großzügiger Eingangsbereich

Wohnbereich mit Süd/Westbalkon

Wohnbereich mit Süd/Westbalkon

heller Wohnbereich

weitläufiger Wohnbereich

Balkon mit Süd/Westausrichtung

Balkon mit Süd/Westausrichtung

weitläufiger Wohnbereich
Kosten
Kaufpreis
1.800.000,00 €
Provision
siehe sonstige Angaben
Details
Wohnfläche ca.
131,00 m²
Nutzfläche ca.
6,00 m²
Zimmeranzahl
4.5
Baujahr
1907
Etage
4 von 3
Zustand
gepflegt/ gut
Nutzungsart
wohnwirtschaftlich
Heizungsart
Etagenheizung
Befeuerungsart
Gas
Objekt und Ausstattung
Verkauf im Original Röthig & Röthig Bieterverfahren.

Kathrin Röthig freut sich Ihnen eine ganz besondere Immobilie in bester Lage - in Altschwabing anbieten zu dürfen.

Es handelt sich hierbei um eine repräsentative, denkmalgeschützte 4,5-Zimmer-Jugendstilwohnung mit ca. 131 m² Wohnfläche und zwei Balkonen. Der offene Grundriss ist typisch für Altbau der Jahrhundertwende. Weitläufige Räume, welche über Flügeltüren miteinander verbunden sind. Ihren Aufteilungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Bereits vor dem imposanten Mehrfamilienhaus werden Sie begeistert sein. Beherrscht wird das äußere Erscheinungsbild des Wohnhauses von dem in Obergeschosshöhe angebrachten, auf kräftigen Konsolen liegenden Fassadenerker. Der viergeschossige Mansarddachbau in barockisierenden Jugendstilformen mit mittigem Erker und darüberliegenden Zwerchhaus sowie reichem Stuckdekor wurde 1908 von Franz Popp errichtet. Diese schöne Optik setzt sich in dem attraktiven und gepflegten Treppenhaus fort. Dort werden Sie bereits von einem majestätischen roten Teppich empfangen.

Die großzügige, herrschaftliche Wohnung befindet sich im 3. Obergeschoss und ist bequem mit dem Fahrstuhl erreichbar. Ein antiquitärer Löwenkopf-Türklopfer ziert die Eingangstür und heißt Sie willkommen. Das Jugendstiljuwel verfügt über eine herrschaftliche Deckenhöhe von 3,35 m, original Stuck und einen hochwertigen Fischgrätparkettboden sowie historische Kassettentüren.

Nach Betreten der Wohnungseingangstür werden Sie vom repräsentativen Eingangsbereich empfangen. Dieser bildet den Mittelpunkt der Wohnung und verbindet zudem geschickt alle Wohnräume miteinander. Die Möglichkeit für einen Schuhschrank sowie eine große Garderobe bieten viel Stauraum. Perfekt um Gäste zu empfangen.

Rechter Hand liegt das erste weitläufige Zimmer mit einem wunderschönen Süd/Westbalkon, der über die gesamte Raumbreite verläuft. Dieser Raum bietet aufgrund seines idealen Schnittes eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten für Ihr Interior. Die derzeitige Eigentümerin nutzt diesen lichtdurchfluteten Bereich als Wohnzimmer.

Das zweite, lichtdurchflutete Zimmer erreichen Sie über den Flur und zusätzlich über die zwei angrenzenden Räume mit historischen Flügeltüren und kunstvollen Verzierungen. Dieses eignet sich aufgrund seiner Lage, gegenüber der Wohnküche, perfekt als Ess- bzw. Arbeitszimmer oder Bibliothek.

Der dritte Raum befindet sich am Ende des breiten Flures auf der rechten Seite und ist auch über eine historische Flügeltür erreichbar . Durch die hohen Decken und 3-gliedrigen-Sproßenfenster entsteht eine angenehme, altbautypische Wohnatmosphäre. Ebenso wie die beiden weiteren Räume auf dieser Wohnungsseite, liegt das Zimmer nach Süd/Westen ausgerichtet und erstrahlt somit im Tageslicht. Ein Schlafzimmer bietet sich hier aufgrund des Schnittes hervorragend an.

Gegenüber der Wohnungseingangstür befindet sich das Badezimmer. Es verfügt sowohl über eine Badewanne als auch eine ummauerte Dusche. Zusätzlich besitzt die Wohnung ein Gäste-WC.

Das vierte Zimmer präsentiert sich aufgrund seiner hohen, breiten Fenster hell und charmant. Der durchdachte Grundriss bietet zudem zahlreiche Nutzungs- bzw. Gestaltungsmöglichkeiten z.B. als Kinderzimmer.

Ein weiteres Highlight grenzt direkt an und liegt mittig im Eingangsbereich - eine begehbare Garderobe. Dieser kleine Raum bietet Stauraum um Ihre Kleidung und Schuhe geschickt zu verstecken und Ordnung in der Wohnung zu bewahren.

Die großzügige Wohnküche mit angrenzender Kammer befindet sich im zweiten Raum, linker Hand der Wohnungseingangstüre. Aufgrund einer perfekten Raumaufteilung zwischen dem Essbereich, mit Platz für einen gemütlichen Esstisch und dem Küchenbereich sind Ihren Aufteilungsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Eine voll ausgestattete Küche mit Waschmaschinenanschluss wurde hier bereits integriert. Ein besonderes Highlight: Aufgrund eines Gasanschlusses können Sie auch mit einer neuen Einbauküche die Vorteile eines Gasherdes genießen.

Im hinteren Ende der Wohnküche erreichen Sie über eine kleine Stufe einen weiteren Raum, welcher sich ideal als Speise-/Vorratsraum, mit viel Platz für Ihre Küchengeräte und Lebensmittel, eignet. In Kombination mit der begehbaren Garderobe verfügt die Wohnung somit über viel versteckten Stauraum. Derzeit nutzt die Eigentümerin diesen Raum als ein ergänzendes Gästezimmer.

Im ursprünglichen Grundriss war die Kammer und die begehbare Gardarobe zu einem Raum mit ca. 8 m² Wohnfläche verbunden. Es besteht somit die Möglichkeit einer wiederholten Zusammenlegung dieser beiden Räume um einen größeres Zimmer zu gewinnen.

Außerdem erreichen Sie über die Wohnküche den größeren Balkon mit Blick in den ruhigen, grünen Innenhof. Durch die Verbindung zur Küche lädt dieser Außenbereich zum gemeinsamen Frühstück ein. Diese hinreisende, herrliche Wohlfühloase, inmitten der Innenstadt, ist überdacht und verfügt zudem über eine kleine, angrenzende Außenkammer. Der Abstellraum verfügt über einen Stromanschluss sowie Licht.

Ergänzt wird das Wohnungsangebot durch ein geräumiges Kellerabteil.

Gerne übersenden wir Ihnen ein ausführliches Exposé und bieten Ihnen einen Besichtigungstermin an.



HIGHLIGHTS:

+ repräsentative, denkmalgeschützte Jugendstilwohnung
+ beste Lage in Schwabing nähe Hohenzollernplatz
+ imposantes Haus mit charmanten Treppen
+ durchdachter, altbautypischer Grundriss
+ Deckenhöhe von 3,35 m
+ Fischgräteichenparkettboden
+ original Stuckdekor an den Wänden
+ lichtdurchflutete Wohnräume
+ separates Gäste-WC
+ historische Details wie eine alte Flügeltür mit Verzierungen
+ begehbare Garderobe
+ Lift über alle Etagen
+ Balkon zum ruhigen Innenhof
+ Balkon mit Süd/Westausrichtung
+ Außenstellkammer mit Stromanschluss und Licht
+ großes Kellerabteil
+ Waschraum
+ uvm.

Dusche
Badewanne
4 Schlafzimmer
Fläche Balkon/Terrasse 9.00qm


Zusätzliche Angaben Bei diesem Objekt ist nicht vorgesehen, dass der Käufer mit uns eine eigenständige Provisionsvereinbarung trifft, sofern dieser als Verbraucher (§ 14 BGB) zu qualifizieren ist. Der Verkauf erfolgt nur an denjenigen, der sich bereit erklärt, einen Teil der vom Verkäufer zugesagten Provision zu übernehmen (maximal 50% vgl. § 656d BGB). Dieser Anteil beträgt 3,57% inkl. Umsatzsteuer.

Erläuterungen zum Ablauf des Bieterverfahrens:

Der Verkauf erfolgt im Bieterverfahren. Das Bieterverfahren ist keine Auktion. Der Verkäufer ist frei in seiner Entscheidung, ob er das Angebot annimmt. Auch sind Sie als Käufer nach Abgabe des Angebotes bis zum Notartermin frei. Sie sind durch die Abgabe des Angebotes nicht gebunden. Es handelt sich um eine Kaufabsichtserklärung Ihrerseits zu dem von Ihnen genannten Kaufpreisangebot.

Wenn Sie diese 4-5-Zimmer-Jugendstilwohnung inklusive Kellerabteil kaufen wollen, geben Sie ein schriftliches Gebot ab. Dieses Gebot soll dem maximalen Preis entsprechen, den Sie bereit sind, für das Objekt zu zahlen!

Sollte der Eigentümer Ihr Gebot für angemessen halten, würden wir die Immobilie für Sie reservieren und den Notartermin vorbereiten. Wir empfehlen daher zeitnah Ihr Angebot abzugeben. Selbstverständlich haben Sie ausreichend Zeit, um Ihren Angebotspreis zu kalkulieren. Auch erhalten Sie von uns alle notwendigen Unterlagen zur Immobilie.

Der Mindestgebotspreis für die 4-5-Zimmer-Jugendstilwohnung inklusive Kellerabteil liegt bei € 1.800.000,-

Das Angebot ist bei uns schriftlich abzugeben. Dieses können Sie per E-Mail an office@roethig-immobilien.de, per Fax. an 089/997 297 38 oder mit der Post, an RÖTHIG & RÖTHIG - REM Real Estate Management GmbH & Co. KG, Pienzenauerstraße 2 in 81679 München senden. Die Gebote reichen wir an den Eigentümer weiter.

Der Eigentümer wird dann entscheiden, ob er das Angebot annimmt. Wenn dieser das Angebot annimmt, wird ein Notartermin vereinbart. Sollten Sie die Finanzierung noch nicht geklärt haben, muss dies zwischenzeitlich erfolgen.

Erst mit dem Notarvertrag sind Sie und der Verkäufer gebunden. Für Sie fallen bis zum tatsächlichen Kauf und der Beurkundung selbstverständlich keine Kosten an.
Haben Sie weitere Fragen zum Ablauf des Bieterverfahrens? Bitte kontaktieren Sie uns!

Hausgeld: 415,00 EUR
denkmalgeschützt
  • Altbau
  • Aufzug
  • Einbauküche vorhanden
  • 1 Terrasse
  • Keller
Energieausweis
Energieausweistyp
Andere
 
 
Lage und Besonderheiten
Tradition trifft auf Moderne. Die Wohnung befindet sich im wunderschönen Stadtteil "Altschwabing" und ist somit sehr zentral gelegen. Dieser Stadtbezirk ist eines der beliebtesten Wohn- und Ausgehviertel in München. Schwabing ist das Stadtviertel, dass weltweit mit der bayerischen Hauptstadt in Verbindung gebracht wird. Das Künstlerviertel "Altschwabing" steht für Münchens goldene Jahre und löst noch heute bei vielen Einheimischen ein besonderes und einzigartiges Heimatsgefühl aus.

Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in unmittelbarer, fußläufiger Umgebung. Die Drogeriemärkte "Rossmann" und "DM", die Supermärkte "Edeka" und "Rewe", die Bäckerei „Seppl´s Bäckerei", die Familien geführte Metzgerei „Schämann", die „Kurfürsten Apotheke" sowie zahlreiche fachkundige Ärzte sind in wenigen Minuten fußläufig erreichbar. Außerdem sind ein "Basic" Bio-Supermarkt und das "kbo-Isar-Amper" Klinikum in naher Umgebung vorhanden.

Wie von diesem beliebten Stadtteil nicht anders zu erwarten, sind zahlreiche Szene- Restaurants und Cafés nur ein Katzensprung entfernt. Die kulturelle Vielfalt reicht vom Traditions Italiener „Gattopardo" bis hin zum japanischen Feinkostrestaurant „JaVi". Auch das Stadtbekannte Kaffeehaus „Altschwabing" und das Sternerestaurant „Tantris" sind hier Zuhause.

Außerdem bietet Schwabing eine Fülle an Möglichkeiten die Freizeit zu genießen. Möchte man dem Treiben der Stadt entkommen, lädt der Luitpoldpark, welcher mit dem Fahrrad in wenigen Minuten erreichbar ist, im Winter als auch im Sommer zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Mit seinen Spielplätzen und einem schönen Biergarten stellt dieser einen hohen Freizeitwert für alle Generationen dar. Mit dem Englische Garten befindet man sich im größten Erholungsraum den München zu bieten hat. Sie erreichen dieses Idyll dem Fahrrad in ca. 5 Minuten. Durch seine weitläufigen Wiesen, seinen Bächen und Biergärten ist Erholung pur angesagt. Des Weiteren liegt der Olympiapark mit dem Olympiasee nur wenige Fahrradminuten entfernt. Außerdem sind Museen wie das „Deutsche Museum", Deutschlands größtes Opernhaus die „Bayerische Staatsoper", eine der bedeutensten Gemäldegalerien der Welt die „Alte Pinakothek" sowie Schwimmbäder und Fitnessstudios in naher Umgebung vorhanden. Beispielsweise zu den Freibädern „Ungererbad” und „Bad Georgenschwaige" sowie zu den Hallenbädern „Nordbad” und „Olympia-Schwimmhalle" gelangen Sie in wenigen Fahrradminuten.

Aufgrund der guten Erreichbarkeit von Schulen und Kindergärten eignet sich diese Wohngegend hervorragend für Familien. Die „Grundschule am Bayernplatz”, die „Mittelschule an der Elisabeth-Kohn-Straße” und das „Städtische Sophie-Scholl-Gymnasium” sind in ca. 10 Minuten fußläufig erreichbar. Zur „Städtischen Hermann-Frieb-Realschule” und zur „Städtischen Kindertageseinrichtung" gelangen Sie in unter 5 Gehminuten. Die Ludwig-Maximilians-Universität München und die TU-München sind mit dem Fahrrad sowie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 5 Minuten zu erreichen.

An das öffentliche Verkehrsnetz ist das Objekt sehr gut angebunden. Die nächste U-Bahn-Station „Hohenzollernplatz" befindet sich in Sichtweite. Hier verkehren die U-Bahn-Linien U2 & U8, die Sie in vier Stationen zum Hauptbahnhof und in lediglich fünf Stationen zum „Sendlinger Tor" befördern. Von dort aus gelangen Sie in einer Station zum Marienplatz. Die nächste Bus- und Tramhaltestelle „Kurfürstenplatz” befindet sich ebenfalls in Sichtweite. Dort verkehren die Buslinien 53 und 59, sowie die Trambahnlinie 12.

Auf den Mittleren Ring gelangt man in unter 10 Minuten. Von diesem erschließen sich alle Autobahnen. In ca. 25 Minuten erreicht man über die Autobahn A9 den Münchner Flughafen.

Stadtteil-Portrait

Kontakt
Antwort an:
RÖTHIG & RÖTHIG, REM Real Estate Management GmbH & Co. KG
Frau Kathrin Röthig
Pienzenauerstr. 2
81679 München
Telefon 089-997297-0, +49 89 997297-0 (Zentrale)
Fax 089-997297-38
URL www.roethig-immobilien.de
Drucken