SZ.de Immobilienmarkt
Drucken

Zwangsversteigerung Einfamilienhaus in 98744 Oberweißbach, Sonneberger Str.

19.01.2023
Wohnfläche ca.:
212,00 m²
Baujahr:
1912

Haus kaufen in Oberweißbach

Haus allgemein
(769874 / ID: 22391787)
98744 Oberweißbach
Deutschland / Cursdorf, Deesbach, Meura, Oberweißbach (Thüringer Wald), Unterweißbach
Galerie

titelbild

objektansicht_4

objektansicht_1

objektansicht_2

objektansicht_3

garten

Umgebung_1

Umgebung_2

umgebung_3
Kosten
Kaufpreis
67.000,00 €
Details
Wohnfläche ca.
212,00 m²
Grundstücksfläche ca.
767,00 m²
Baujahr
1912
Zustand
sanierungs-/ renovierungsbedürftig
Nutzungsart
wohnwirtschaftlich
Objekt und Ausstattung
Einfamilienhaus, Baujahr: ca. 1912, 1 Etage(n), Wohnfläche: 212m², Garage, Die Veröffentlichung erfolgt im Auftrag des mit der Vermarktung beauftragten Maklers. Die Vermittlung ist für Sie als Interessent provisionsfrei. Zu diesem Objekt erhalten Sie kostenlos das Exposé/Gutachten.

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Ferienwohnung in Oberweißbach.
Das unterkellerte Einfamilienhaus wurde im Jahr 1912 gebaut.
Im Jahr 1974 wurde eine Ferienwohnung angebaut und im Jahr 1988 erfolgte ein weiterer Anbau inkl. Garage.
Im Jahr 2000 wurde eine Zentralheizung eingebaut.

Das Objekt ist eingeschossig mit ausgebautem Dachgeschoss und Spitzboden. Im Dachgeschoss wurde der Umbau mit Küche und Bad nicht fertiggestellt. Der Anbau ist eingeschossig und unterkellert.
Die Fassade ist verputzt und gestrichen, die Giebel sowie die komplette südwestliche Seite sind mit Zementasbestschiefer verkleidet.
Die Sockel sind teilweise mit Natursteinplatten und Fliesen verblendet.

Ingesamt ist der Zustand als teilweise saniert anzusehen - geplant war der Umbau für eine zweite Wohnung.

Die Gesamtwohnfläche beträgt 212,04 m².

Einfamilienhaus:
Im Erdgeschoss des Objektes befinden sich 3 Wohnräume sowie Küche und Bad.
Im Dachgeschoss sind 2 weitere Wohnräume sowie eine weitere Küche und ein Bad angeordnet.
Die Räume im Dachgeschoss sind noch nicht fertig gestellt.

ehemalige Ferienwohnung:
Die ehemalige Ferienwohnung verfügt über 2 Räume und ein Bad. Hier besteht Sanierungsbedarf.

Insgesamt ist das Einfamilienhaus bewohnbar, es besteht jedoch ein mittlerer Instandhaltungsbedarf.
Derzeit erfolgt die Nutzung durch die Eigentümer.
Einfamilienhaus - Erdgeschoss/Hochparterre
- 3 Wohnräume
- Küche
- Bad mit Wanne
- Flur
- Abstellkammer
- Keller

Einfamilienhaus - Dachgeschoss
- 2 Wohnräume
- Küche (nicht fertig gestellt)
- Bad (nicht fertig gestellt)
- Flur
- Spitzboden

Anbau - ehemalige Ferienwohnung
- 2 Wohnräume
- Bad
- Flur

Anbau - Garage

Gesamtfläche: 767.00qm


Zusätzliche Angaben Baujahr: 1912

Die Versteigerung findet am zuständigen Amtsgericht statt.

Der ausgewiesene Kaufpreis ist der Verkehrswert. Dieser wurde vom Gericht aufgrund eines vom amtlich bestellten Sachverständigen erstellten Gutachtens festgesetzt.

Ein Zuschlag ist gegebenenfalls schon ab 50% (bei Zweitterminen auch darunter) des Verkehrswertes möglich. Zudem entfallen für Sie die Makler- und Notarkosten, die je nach Bundesland bis zu 8,5% ausmachen können.

Dies ist eine von bundesweit über 80.000 Immobilien, die wir in unserem monatlich erscheinenden Versteigerungskalender schon ab 99,--€ für 3 Monate veröffentlichen. Zudem erhalten Sie bei uns einen Onlinezugang, mit dem Sie bis zu einem Jahr im Voraus Zwangsversteigerungsangebote sehen, die uns schon bekannt sind. Damit haben Sie zusätzlich die Chance bereits im Vorfeld einer Versteigerung mit dem Gläubiger in Kontakt zu treten. Eventuell können Sie die Immobilie auch vor der Versteigerung kaufen und haben damit Ihr Ziel noch schneller erreicht.

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an. Wir sind telefonisch für Sie von Montags bis freitags von 9.00 - 20.00 Uhr und samstags von 10.00 - 16.00 Uhr unter 02102-711711 erreichbar.

Seit über 30 Jahren sind wir der führende Informationsdienst für Zwangsversteigerungen. Unser Know How, die Daten bundesweit komplett zu recherchieren, kommt unseren Kunden zu Gute, da keine Versteigerung verpasst wird. Sie finden alle Versteigerungstermine und die relevanten Daten zu den einzelnen Häusern, Mehrfamilienhäusern, Wohnungen, Grundstücken sowie Gewerbeobjekten und landwirtschaftlichen Immobilien.

Die Daten und die ggf. vorliegenden Exposés oder amtlichen / von Gerichten zur Verfügung gestellten Gutachten wurden von uns nicht auf Richtigkeit geprüft. Eine Haftung ist deshalb ausgeschlossen. Irrtum oder Zwischenverkauf vorbehalten.

Ein Energieausweis liegt z.Z. nicht vor und ist im Zuge des Erwerbs in der Zwangsversteigerung nicht erforderlich.
  • Versteigerung
Kontakt
Antwort an:
Argetra GmbH
Siemensstraße 6
40885 Ratingen
Telefon 02102 / 711711 (Zentrale)
Fax 02102 / 711719
URL www.argetra.de
Drucken